Wie niedrig darf die Temperatur sein?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mami241004, 7. März 2005.

  1. Hallo,
    ich hab da mal ne (blöde) Frage, bis jetzt habe ich nur die Obergrenze beim Fiebermessen rausgefunden (also ab wann man von Fieber spricht ) aber wie ist das mit niedriger Temperatur, sprich, ab wann liegt bei Babys eine "unter-Temperatur" vor. Gibt es sowas überhaupt?
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie niedrig darf die Temperatur sein?

    Hallo Julia,

    die untere Grenze liegt bei 36,5 °C - dort beginnt der "normale" Temparaturbereich.

    LG Silly
     
  3. AW: Wie niedrig darf die Temperatur sein?

    vielen lieben dank

    ist es eigentlich schlimm, wenn die temp. mal darunter liegt? und, wenn ja, was sollte man dann machen? Malvin hat manchmal sogar nur 35,8 ° , es kommt nicht oft vor, aber schon so ab- und zu.
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie niedrig darf die Temperatur sein?

    Darf ich mal fragen, wie Du die Temp. misst?
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie niedrig darf die Temperatur sein?

    Ja, schliesse mich Sillys Frage an.
    Und: Warum misst du überhaupt "grundlos" Termperatur? Häufiges rektales Fiebermessen kann Reizungen oder gar Verletzungen der Darmschleimhaut hervorrufen und ist auch für Babys immer ein Eingriff in die Intimsphäre. Das würde ich nicht öfter als nötig vornehmen.
    Axillare Messungen und Messungen per Ohrthermometer wiederum sind häufiger ungenau und können stark schwanken.

    Verlassse dich lieber auf dein Gefühl, du wirst schon merken, wenn mit deinem Süßen was nicht stimmt :!:

    Solange nichts außergewöhnliches vorgefallen ist (Aufenthalt in extremer Kälte mit Erfrierungsanzeichen), besteht kein Grund, an eine Unterkühlung zu denken!

    Liebe Grüße,
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Wie niedrig darf die Temperatur sein?

    Hallo

    Ab wann spricht man denn vom Fieber bei Babies? Ich habe gehört, das Babies eine höhere Temperatur haben dürfen als bei Erwachsene. Aber wie hoch?

    Ich habe letztens gelesen, das man am Nacken den Babys fühlen kann, ob es zu kalt oder zu warm angezogen ist. Und das man es an kalten Händchen gar nicht festlegen kann. Stimmt das denn so?
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie niedrig darf die Temperatur sein?

    Name falsch geschrieben, sorry, Safiyya ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. untere temperatur neugeborene

    ,
  2. wie hoch sollte die temperatur sein mit deutsch arabeitgestzt

    ,
  3. neugeborenes temperatur zu niedrig

Die Seite wird geladen...