Wie lange hohes Fieber bei Babys????

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Annette, 29. Januar 2009.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich weiß grad nicht was ich machen soll. Maik hat seit Montag Nachmittag Fieber, zwischen 39 und 39,5. Mit Paracetamol-Zäpfchen hab ich es immer für ein paar Stunden ein wenig runter gebracht. Die Nase läuft ihm und er hustet ab und zu, was sich echt schmerzhaft anhört. Durch das Fieber sind seine Ausscheidungen so scharf, dass er am Popo total wund ist, ich heul jedes mal Wickeln. Mein Mann war am Dienstag mit ihm beim Kinderarzt (ich war ja auch krank und hatte 3 Tage hohes Fieber) und bekam halt nur die Anweisung mit den Zäpfchen und evtl. Nasentropfen falls nötig.
    Heute Nacht war Maik ziemlich unruhig, hatte einen sehr leichten Schlaf und wachte jedes mal schreiend auf wenn ich gehustet hab. Er hat, nachdem wir ihn aus dem Schlafzimmer raus hatten dann aber immerhin 5 Stunden am Stück geschlagen. Allerdings schläft er heute bereits den ganzen Tag, er hängt nur rum, ist völlig ruhig und so gar nicht "mein Maik". Er glüht vor Fieber! Unser Kinderarzt hat heute Mittag geschlossen, zum anderen hier will ich nicht gehen, der würde uns eh nicht behandeln weil Maik bis jetzt noch nicht geimpft ist (ja, so was gibts!).
    Ist der viele Schlaf ein Heilungsprozess? Ich stille grad wieder voll und er trinkt heute auch echt gut, obwohl er schnell wieder einschläft. Aber es ist wirklich einiges.

    Meine HP meint, dass er eigentlich durch die Muttermilch die Mittelchen bekommt, mit denen sie mein Fieber runter gebracht hat.

    Grüße
    Annette
     
  2. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Wie lange hohes Fieber bei Babys????

    Habe auch gerade meinen Kleinen krank. 38 Grad fieber, also nicht so hoch und auch nur gestern. Aber Little-George ist auch total fertig und hat gar keine Power. Ich stille zwar nicht, aber gestern hat er nur nach Milch verlangt. Heute habe ich ihn mit Obst und frischen O-Saft abgefuellt und heute Nachmittag sah es schon besser aus.

    Schlaf ist heilend, soweit ich weiss. Also lass ihn schlafen. Sei froh, dass du nicht gleich ein Antibiotikum bekommen hast, denn hier in GR ist das normal, gleich Antib.

    Aber wenn es ganz schlimm wird, musst du zum Arzt!!! Wir haben ja auh das Wochenende vor uns.
     
  3. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie lange hohes Fieber bei Babys????

    Antibiotika bringt nix, ist ein Virus. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...