Wie lange hatten eure Kids die Windpocken?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Boogie, 2. Juli 2005.

?

Wie lange hatten eure Kids die Windpocken??

  1. nach 7 Tagen wieder gesund(d.h. KIg/raus gehen)

    1 Stimme(n)
    20,0%
  2. nach 8 TAgen

    2 Stimme(n)
    40,0%
  3. nach 10 Tagen

    1 Stimme(n)
    20,0%
  4. nach 14 Tagen

    1 Stimme(n)
    20,0%
  1. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    HAllo ihr lieben,

    Amina hat seit Mittwoch die Windpocken und am kommenden Mittwoch wollen wir in den Urlaub fliegen :verdutz:

    Der Arzt und die im KIG haben gesagt es könnte gut sein das sie bis dahin wieder gesund ist.Ich denke eher nicht das es was wird,würde dann den Flug um eine Woche verschieben.

    Sie hat zwar viel Windpocken,aber sehr kleine,die auch schon am eintrocknen sind.sie hat jetzt den 3.Tag neue bekommen,wenn sie an einem Tag keine mehr kriegt,heißt es dann es kommen garkeine mehr nach??

    Ich wollte von euch nun wissen,wielange eure Kids die Windpocken hatten!

    Liebe Grüße Belinda
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Sebastian hatte gerade Wipo's
    er hatte (wahrscheinlich) Samstag die ersten Bläschen und war 16 Tage später wieder in der Schule.

    Allerdings kenne ich auch Kids, die nach 8 Tagen wieder im Kiga waren ... :-?

    Ich würde nicht davon ausgehen, daß sie keine neuen Pöckchen mehr bekommmt. Für uns galt übrigens: nach Sichtung der letzten nassen Pocke - noch 4-5 Tage daheim bleiben.
    Aber das scheint jeder Arzt anders zu handhaben

    LG Silly
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Bei uns war es nach etwa 8 Tagen durch! Da waren die Kinder 1,5 und 3 Jahre alt. Es ist aber wirklich von Kind zu Kind unterschiedlich, Johannes hatte auch wesentlich mehr zu kämpfen als Christina!

    LG, Bella :blume:
     
  4. Huhu,

    Marie war ungefähr eine Woche nicht im Kiga, sprich 5 Tage. Lilli hatte die WP etwas heftiger (mit Austrocknung, Tropf usw.), wir hatten auch ungefähr eine Woche Quarantäne im Kiga.

    Ich kenne übrigens auch ganz viele Mütter (Kiga), die trotzdem mit Wipo in den Urlaub gefahren sind oder nicht zuhause geblieben sind.

    Vg
    von Mel
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Mellie, fahren (im eigenen Auto) finde ich auch okay, aber fliegen?
    So viel Leute auf so engem Raum .... Ich weiß nicht :???:

    LG Silly
     
  6. Huhu Silly,

    die Kiga-Mamas sind nicht geflogen, sondern mit den eigenen Auto verreist. Im Flieger verreisen würde ich persönlich auch nur machen, wenn der Doc sein Einverständnis dafür gibt, obwohl die meisten waren überhaut nicht beim Arzt.

    VG
    von Mel
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da hast Du wohl recht, Mel - aber warum soll man auch zum Arzt gehen, wenn die Notwendigkeit nicht gegeben ist :)
    LG Silly
     
  8. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also ich würde natürlich nicht so einfach los fliegen,wer soll denn das verantworten.Ich werd morgen noch mal zum Doc gehen,soll der das entscheiden.Heute hat sie bisher noch keine neuen bekommen und die anderen sind am eintrocknen.Ich glaub das ist schon mal nicht schlecht oder?

    schon mal Danke für eure Antworten.

    LG Belinda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...