Wie lange Durchfall nach Antibiotika normal?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von schnecke, 30. Januar 2013.

  1. schnecke

    schnecke Tourist

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    Ich mache mir Sorgen um meinen Sohn, er ist 21 Monate alt und hatte Anfang Januar eine Bronchitis. Heute vor zwei Wochen haben wir das letzte Mal Antibiotikum gegeben (wir haben uns an die Anweisung des Arztes bzgl. der Dauer gehalten). Er hatte währenddessen schon Durchfall, der sich letzte Woche zwar gebessert hatte, aber jetzt wieder da ist. Er hat max. 3 Mal (am Tag) etwas in der Windel, das letzte Mal war es sehr flüssig und es riecht sehr stark (nicht blutig).
    Heute morgen wurden wir von der Krippe angerufen und mussten ihn wegen dem Durchfall abholen. Meine Schwiegereltern waren mit ihm beim Arzt, dieser vermutet, dass es am Antibiotikum liegt (Amixicillin), da unser Sohn ansonsten eigentlich fit ist.
    Ich frage mich, wie lange Durchfall nach Antibiotikumgabe normal oder akzeptabel ist, da in der Packungsbeilage stand, dass der Durchfall nach Absetzen des A. sich wieder bessert.
    Gibt es etwas, was ich tun kann, um die Darmflora wieder aufzubauen?

    Vielen Dank schon einmal vorab!
    Lg, Sarah
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Wie lange Durchfall nach Antibiotika normal?

    Hallo Sarah,

    die Darmflora erneuert sich nach und nach. Und bis einmal die komplette (geschädigte) Darmflora ausgetauscht ist durch das Wachstum neuer Zellen können auch 3 Wochen vergehen. Das bedeutet nach dem Absetzen des Medikamentes fängt es an sich zu bessern. Und je nach Empfindlichkeit (oder vielleicht auch Schädigung der Darmflora) dauert es eben bis zu 3 Wochen.

    Ich würde dir eine Kindermilch 1+ (milupa) empfehlen mit GOS/FOS - diese Prebiotischen Ballaststoffe (Nachbau aus der Muttermilchforschung) versorgen die Darmflora mit dem wichtigen Futter das die gesunden Darmbakterien brauchen um eine gute Darmflora aufzubauen.

    Es gibt aber auch in der Apotheke diverse Mittelchen zum aufbau der Darmflora.

    Grüßle Ute
     
  3. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie lange Durchfall nach Antibiotika normal?

    Hallo! Ich hoffe das es mit dem Durchfall besser ist sonst Natürlich zum Kia. Meine kleine hat schon während der antibose eubiol kps bekommen. Kann man aufmachen und in den Aldi Vanille Jogurt probiotisch reinmischen. Diese hat sie zweimal Tgl bekommen und es ging alles gut. Stuhl war zwar etwas weicher aber sonst ok. Glg
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie lange durchfall nach antibiotika baby

    ,
  2. baby cefuroxim durchfall

    ,
  3. wie lange durchfall nach antibiotika

    ,
  4. baby nach antibiotika durchfall,
  5. durchfall antibiotika kind,
  6. durchfall nach antibiotika baby
Die Seite wird geladen...