Wie lange Aptamil AR füttern?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Rebecca, 10. Juli 2005.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo ihr Lieben!

    Vincenzo bekommt ja seit Dienstag Aptamil AR, weil er vorher bei Aptamil Pre nach der Flasche immer sehr viel wieder ausgespuckt hat.
    Nun habe ich allerdings vergessen, was der KiArzt gesagt hat wie lange ich ihm das geben soll und ab morgen ist der im Urlaub.

    Zudem hat die Packung nur 5 Tage ausgereicht und bei 11 € geht das natürlich ganz schön ins Geld (Aptamil Pre hat fast 2 Wochen gereicht).

    Wenn ich nicht mehr AR füttere, soll ich dann wieder auf Pre umsteigen oder direkt auf die 1er Milch?

    LG
    Rebecca
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Ich habe AR gefüttert, bis ich die Beikost eingeführt habe und dann auf die 2er umgestiegen bin, denn das Spuck-Problem wäre ja nicht einfach so weggewesen... Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube da war meine Kleine ca. 5 Monate alt.
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Na super...nun war ich gerade bei Schlecker unten und die haben das AR nicht.
    Mein Mann ist schon weg und hat sein Handy hier gelassen und ich brauche das für die nächste Flasche...

    Was mache ich denn jetzt? Doch wieder Pre nehmen? Irgendwas muss er ja gleichen trinken.
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Rebecca,

    im zweifelsfall kannst du immer Prenahrung nehmen. Aber er wird es mit Sicherheit wieder spucken ......

    Ich würde as AR geben bis mind. 4 Monate und dann kannst du auf eine 2er Milch umsteigen. Viele Kinder verlieren den Reflux dann zu diesem Zeitpunkt. Ansonsten heißt es weitermachen.

    Rechne mal die Washcmaschinenladungen und Zeit gegen die du nicht hast wenn du AR fütterst ......

    Grüßle Ute
     
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ich hatte damals den Tip bekommen, ruhig 2 oder 3 Flaschen normale (bei mir wars 1er) Milch zu geben und nur 2x AR. Ich hatte den Effekt, dass Kilian trotzdem nicht gespuckt hat, weil scheinbar der AR Effekt einige Stunden bleibt. Ausserdem bekam damals Kilian von der AR zu harten Stuhl und somit wäre bei der Abwechslungsmethode dem auch vorgebeugt.


    Nur ein Tip von einer ehemals auch mit einem Spuckkind geplagten Mutter

    wippi
     
  6. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Danke Ute für Deine Antwort!

    Da hast Du wohl Recht. AR hilft ihm wirklich sehr und er spuckt gar nicht mehr, nur wenn es wohl zu viel war und das ist ja "erlaubt".

    Habe nun trotzdem eine Packung Pre und eine AR zu Hause. Zuerst hatten die bei Schlecker kein AR mehr, also habe ich Pre gekauft. Nun kam soeben eine Mitarbeiterin des Schlecker zu mir (die kennen mich da schon und da es genau unten im Haus ist...) und sagte, dass die Lieferung nun da sei. Da habe ich nun auch schnell AR geholt.

    Das ist bei Vincenzo zurzeit auch so, ob es von der AR Nahrung kommt, weiß ich nicht genau. Die ersten Tage hatte er sogar richtig flüssigen Stuhl und heute hatte er einen "Ball" in der Pampers. Mal sehen wie es wird. Er scheint da sehr empfindlich drauf zu reagieren, denn von Milumil Pre bekommt er auch direkt Verstopfung, daher gab ich Aptamil Pre.

    Danke für die Antworten :bussi:

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie lange aptamil ar

    ,
  2. aptamil ar wie lange füttern

    ,
  3. aptamil ar auch zum zufüttern

    ,
  4. wie lange aptamil geben,
  5. wie lange ar milch geben
Die Seite wird geladen...