Wie lange 2 Milchfreie Mahlzeiten?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Nadine75, 25. Juli 2006.

  1. Hallo alle zusammen!

    Hannah ist jetzt 10 Monate alt und ich habe da zwei Fragen zu ihrer Ernährung:

    1. Wie oft sollte sie noch Fleisch in der Woche bekommen?
    2. Bis zu welchem Alter ist es wichtig 2 Milchfreie Mahlzeiten hintereinander zu
    geben?

    Danke für Eure Antworten,
    bis dahin, liebe Grüße
     
  2. NicoleW

    NicoleW Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Frankfurt
    AW: Wie lange 2 Milchfreie Mahlzeiten?

    Zum Thema Fleisch schau mal hier nach: Fleisch & Wurst

    Mit den milchfreien Mahlzeiten kann ich leider nicht so richtig weiterhelfen. Ein wenig steht dazu auch auf der o.a. Seite. Tendenziell ist es ja generell so, dass Milch die Eisenaufnahme hemmt. Daher müßte diese Regel eigentlich unbegrenzt gelten. Allerdings weiß ich nicht, ob die Eisenversorgung bei Kleinkindern in den ersten Monaten / Jahren besonders kritisch ist und danach nicht mehr... (hmm, war jetzt nicht so hilfreich, oder :???:)

    :winke:
     
  3. AW: Wie lange 2 Milchfreie Mahlzeiten?

    Hallo,

    also die Frage mit dem Fleisch hat sich ja dann erledigt. Danke!

    Na, vielleicht hat ja noch jemand einen Tip für die Milchfreie Mahlzeit nach dem Mittagessen?

    Liebe Grüße
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie lange 2 Milchfreie Mahlzeiten?

    Hallo Nadine,

    der Bedarf an Milchprodukten entwickelt sich nach dem 1. Geburtstag ganz drastisch zurück und liegt bspw. zwischen 1. und 2. Geb. bei 330g / ml am Tag.
    Milchfreie Mahlzeiten spielen dann immer mehr eine Rolle.

    Die beiden milchfreien Mahlzeiten hintereinander machen ein Leben lang Sinn, Eisen bleibt ein ganz wichtiger Nährstoff für die Entwicklung und den Körper.
    Deswegen gruselts mich auch, wenn ich lese, dass in Kindergärten nach dem Mittagessen Quarkspeisen, Joghurts und Co. gegeben werden.

    Utes Ernährungsplan ab dem 12. Lebensmonat kann eigentlich angewendet werden, bis dein Kind uralt ist :wink:


    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...