wie kann man nur so selbstherrlich sein *platz*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nechbet, 24. Juli 2005.

  1. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo,

    ich muß mal über Großeltern dampfablassen. Aber nacheinander.

    Heute vormittag war ich mit meinem Vater und der Kleinen kurz auf dem Spielplatz, da es Annika ja alles andere als gut ging. Jedenfalls war da noch ein Junge, ein ganzes Stück älter als Annika. Der war mit Oma und Opa da. Mit einem Gefährt (was das sein sollte, weiß ich garnicht recht) und hatte einen Sturzhelm auf. Damit turnte er auf dem Klettergerüst rum :verdutz: . Ich hab die Großeltern angesprochen, ob sie wüßten, wie gefährlich das wäre, was der Junge mit Sturzhelm da oben machen würde. Die Oma hat mich dann angeraunzt "die Mutter wird schon wissen, was richtig ist, das brauchen SIE mir nicht zu sagen". Ich hab dann nur gesagt, das ich sie drauf aufmerksam machen wollte und bin gegeangen.

    Ja, gibts denn sowas. Schauen die kein Fern, und lesen dazu noch keine Zeitung. Sie haben nichtmal gefragt, was daran gefährlich wäre, nein es wurde nur gemotzt. Wieviel Kinder müssen denn sterben, das die Leute aufwachen

    Sorry, das mußte mal raus, sonst platz ich hier.

    Danke fürs zulesen

    LG
    :winke:
     
  2. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :jaja: Manche Leute sind einfach nur stur und selbstherrlich. Und wenn dann was passiert, ist das Geheule groß (wir konnten ja nicht wissen, dass...). Man kann sich doch wenigstens anhören, was jemand anders zu sagen hat. Aber wie sagt man so schön? Alter schützt vor Torheit nicht.

    Liebe Grüße
     
  3. Tja, leider wird Zivilcourage in Deutschland seltenst honoriert!
    Das hast Du richtig gemacht!
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich denke viele Menschen mögen es einfach nicht belehrt zu werden von wildfremden Menschen... Würdet Ihr das toll finden von fremden Menschen darauf angesprochen zu werden, das ihr dies und jenes falsch macht ;-)
     
  5. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Einen normalen Fahrradhelm oder eher einen Spastikerhelm?

    Warum der Helm drauf war ... wegen des komischen Gefährts, wenn das kein Kinderrolli war oder eher wegen was anderem ... wer weiß das schon.

    Es gibt Kinder denen warum auch immer ein Stück Schädelplatte fehlt. Solche Kinder müssen auch im Klettergerüst einen Helm tragen. Spastiker werden wohl gar nicht erst ins Gerüst gelassen.

    Wer weiß welchen Grund das hatte ... dann versteht man auch wieder die genervten Großeltern die sicher auch keine Lust haben bei jedem Spielplatzbesuch dreimal zu erklären warum der Enkel einen Helm tragen muss.
     
  6. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    @Stefan danke, ich zweifel schon, ob ich das nächste mal nicht lieber ruhig bin

    Tami, Du hast ja irgendwo Recht, aber wenn es um offensichtliche Gefahren für Kinder geht, seh ich das schon anders. Der Hammer war ja noch, das der Opa, dem Jungen den Helm abnehmen wollte, und die Oma das verhindert hat "von SO einer lassen wir uns nix sagen". Ja HALLO, wie ist die denn drauf. Da kann einem das Kind nur leidtun. Woher soll die Mutter denn wissen, das das Kind auf nem Klettergerüst rumturnt.

    Immnochwütende Grüße
     
  7. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    @Anke nein es war ein ganz normaler Fahrradhelm, wo der Kinngurt sogar lose runterhing, zwar zugeknipst, aber nicht besonders gut angepasst auf die Kopfgröße, also die Gefahr, das es sich verhängt ist damit noch größer gewesen). Mal abgesehen davon, das so der Helm auch nichts bringt, da er verrutscht bei einem Sturz

    LG
    :winke:
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Ich kann auch die Krise bekommen wenn ich sehe wie Kinder so ihre Fahrradhelme aufhaben. Hinterkante im Nacken, Kinngurt offen oder schlackert bis sonstwohin.

    Vorderseite ungeschützt hinten Genickbruchkante. Args.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...