Wie kann ich Kuhmilch ohne Probleme einführen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nats, 2. August 2008.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich hab folgendes Problem.
    Nele bekam bis zum 14. Monat die Brust. Seitdem habe ich ihr dann die Flasche gegeben, wobei wir auch viel ausprobieren mußten, weil sie nicht alle Produkte vertragen hat. Hängengeblieben sind wir bei Milasan, weil sie davon ausnahmsweise nicht wund geworden ist und auch keinen Durchfall hatte.
    Alles andere was wir probiert hatten, brachte Durchfall und einen sehr wunden Po.
    Bei normaler Kuhmilch haben wir das gleiche Problem. Sie verträgt aber Käse,Quark oder Joghurt, genauso wie gekauften fertigen Pussing . Pudding, den ich selbst koche aber gar nicht. Genauso wie abgekochte Milch. Die trinkt sie sehr gerne, aber ca. 1 Stunde später hat sie dünnen stuhl und ist sofort ganz wund.
    Ich würde aber eine Lactoseunverträglichkeit ausschliessen, weil sie ja in anderer Form Milch verträgt.

    Habt ihr Tipps für mich? Wie kann ich sie am besten an Milch ranführen, damit sie nicht sofort drauf reagiert?

    LG
     
  2. AW: Wie kann ich Kuhmilch ohne Probleme einführen?

    Muss man die trinken :???:

    Wenig konstruktiv, aber meine Kinder trinken beide keine Milch.
    Oh, Nina isst Kelloggs'/Müsli mit Milch, dafür keinerlei andere Milchprodukte.
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kann ich Kuhmilch ohne Probleme einführen?

    Hm...naja, Nele mag sehr gerne Milch trinken. Und wenn die anderen ihren Kakao trinken, dann muß sie zusehen, weil Kakao in Babymilch mag sie nicht. Und da es hier auch öfter Pudding gibt, wär es auch besser, ich kann sie nicht immer zusehen lassen, bzw. den anderen alles verbieten.

    LG
     
  4. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie kann ich Kuhmilch ohne Probleme einführen?

    :???: Hmmm, vielleicht wäre Reismilch für euch auch eine gute Alternative- damit kann man Kakao und Pudding genauso gut kochen wie mit Kuhmilch- und schlechter schmecken tut es auch nicht :)!

    Und wegen der Unverträglichkeitssymptome: Hast du schon mal daran gedacht, sie auf Allergene testen zu lassen? Danach weißt du unter Umständen mehr und musst nicht mühsam austesten, was geht und was nicht.
     
  5. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Wie kann ich Kuhmilch ohne Probleme einführen?

    @lilian , warum trinken die keine Milch ?
    Hafermilch schmeckt meiner Tochter , hat ne angenehme Süße .
    @nats lass doch testen
     
  6. AW: Wie kann ich Kuhmilch ohne Probleme einführen?

    ... weil sie ihnen nicht schmeckt. Sie trinken beide nur Wasser.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...