Wie kann ich Glen die Stückchen schmackhaft machen ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Frau Maus, 21. Dezember 2003.

  1. Ihr Lieben und liebe Expertin !!
    Glen ist jetzt 10 Mon. und sein Speiseplan sieht wie folgt aus:
    07.30 230 ml Humana Babyfit II
    12.00 Brei ab 4 Mon. 2 x wöchentlich mit Fleisch, 190 gr. Glas + 1 Eierbecher voll Birne/Apfel
    16.00 GOB 190 gr. ab 4 Mon.
    18.00 130 gr. Miluvit Grießbrei
    19.45 230 ml. Humana Babyfit II
    Wie sieht unser Plan denn im allgemeinen aus ?
    Würde gern mal Brot geben, habe auch schon angeboten , wurde aber leider abgelehnt, ebenso Reiswaffeln, oder Apfelstückchen.
    Gestern nachmittag habe ich 1/2 Glas GOBmit Stückchen mit normalen Apfel-Brei mit Getreide gemischt. Da gab es großes Geschrei ! Was kann ich machen, damit er so langsam die Stückchen mag ?
    Er trinkt leider auch zwischendurch kaum etwas. Hat momentan auch eine leichte Bronchitis und müßte viel trinken. habe ihm jetzt schon Apfel-Schorle angeboten, trinkt aber auch kaum 40 ml. über den Tag ???
    Zähnchen hat er 2 1/2 und er mag auch seit der Zahnungszeit sein Mittagessen lieber lauwarm ? Scheint er gut zu vertragen ??????????

    Über zahlreiche Antworten und Tipps würde ich mich freuen und wünsche
    allen einen schönen 4. Advent !!!!!!!!!!! :bravo:
     
  2. Hallo,

    also ich finde euer Speiseplan sieht gut aus. So ähnlich fütter ich Anna auch allerdings isst sie schon Stulle. Hier mal zum Vergleich:

    7.00 - 7.30 Uhr Milumil 3 230 ml
    9.30 Uhr eine scheibe Brot (mom. Mischbrot) mit wenig Butter
    anschließend halbe Portion Milchbrei Miluvit mit
    13.30 Uhr 200 - 250 Gramm Gemüse-Fleisch-Brei
    16.00 Uhr OGB (190 Gramm)
    18.00 Uhr eine Scheibe Brot (wie oben)
    19.30-20.00 Uhr 230 ml Milumil 3

    Zum Brot ist sie gekommen, da wir sie jetzt immer am Frühstückstisch mit sitzen haben. (Unser Esstisch war vorher alles andere nur kein Eßtisch und wir mußten immer im Wohnzimmer essen und da hat Anna halt lieber gespielt) Mittlerweile schafft sie schon eine ganze Scheibe. Oder versuch es mal mit Dinkelstangen. Anna hat damit eigentlich kauen gelernt und es hat ihr beim Zahnen aucch sehr weitergeholfen. Wie viele Zähne hat denn dein kleiner Sonnenschein? Denke das spielt auch ne Rolle, gerade wenn sie am kommen sind dann glaub ich schon das es bissel weh tut. Ich würds an deiner Stelle immer wieder anbieten. Irgendwann kommt er von ganz allein auf den Geschmack.

    LG von Silvana die natürlich auch einen schönen 4. Advent wünscht
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Frau Maus,

    es gibt viele Säuglinge die keine Stückchen oder Bröckchen essen. Sie verweigern notfalls die ganze MZ. Kein Problem - weiter pürieren und abwarten. Die Neugierde bringt jedes Kind zu seinem passenden Zeitpunkt zu Stückchen,Brot usw.

    Mach dir keinen Stress :-D
    Wichtig sind die Inhaltsstoffe - nicht die Konsistenz!

    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...