Wie ist das bei euch?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Viola, 27. Juni 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    gestern Abend waren Tim und ich zu einer Schulversammlung, Lea betreffend. Bei uns läuft das ganze Schulsystem eh anders, als in Deutschland, zb gibt es bei uns keinen Kindergarten, dafür eine Art Vorkindergarten, dafür müssen die Kids aber 3 Jahre alt sein und ohne Windel. Kurz: Dieses Vorkindergarten-Jahr hat Lea bald geschafft, es geht in die nächste Runde im September:

    - Die Spielschule (4-6Jahre) 2 Jahre lang wird sie da sein es herscht Schulpflicht und die Kinder müssen ganztags hin (Mittagessen aber daheim) bis 15.45 Uhr außer Dienstags und Donnerstags, da nur bis halb 12.

    Früher war es so, dass man das in Klassen aufgeteilt hat, also erstes Spielschuljahr für die 4-jährigen, dann zweites für die 5-jährigen........... bis zur Grundschule halt und dann gings da weiter mit Klassen (1, 2, 3 bis 6)

    Nun werden alle diese Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, die sonst in der ersten und dann zweiten Spielschulklasse wären aber zusammen gemengt und es geht nach dem Können in diversen Bereichen (zb luxemburgische Sprache, Motorik und ne Art Rechnen und logisches Denken) Das ganze soll dazu dienen die Kinder da zu stärken, wo sie schwach sind. Die ausländischen Kinder die kaum Luxemburgisch verstehen oder reden kommen also in die Kategorie 1 usw...
    Trotzdem erwartet man von der normalen Entwicklung, dass ein Kind das neu ist noch nicht in der 3 Kategorie sein kann, sondern diese erst normalerweise im 2en Jahr erreichen sollte....

    Kennt ihr so was? Für mich ist das völlig neu, ich hab von sowas noch nie gehört :verdutz:
    Tim meint, das könnte in Deutschland (von da kommt er ja) das Walldorfsystem sein :???: Kenn ich aber auch nicht ....

    LG, Viola
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...