Wie gehts weiter???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von dunja, 6. März 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,
    meine Tochter ist nun 17 Wochen alt. Sie bekommt Aponti 1. Habe vor fünf Tagen mit Beikost begonnen.Die ersten 3 Tage Bio Banane, seit gestern Karotte. (Habe gelesen man sollte lieber mit Gemüse beginnen) Sie bekommt immer ein paar Löffel, dabei Wasser zu Trinken und hinterher ne Milch. So, soweit so gut.
    Wollte auf Aponti 2 erst umsteigen wenn ich mittags eine komplette Milchmahlzeit durch Gemüse ersetzen kann, richtig?
    Dachte nach einer Woche Karotte, gebe ich Karotte-Kartoffel, oder doch lieber ein anderes Gemüse?
    Ab wann darf sie Obst als Nachtisch?
    Wie ist das mit Milchbrei, (habe einen von Milupa mit Apfel-Karotte), ab wann darf sie das? Steht zwar vierter Monat drauf aber ist das nicht zuviel zusätzlich zum Gemüse? Möchte nicht das sie Bauchweh kriegt. Kann mir jemand einen ungefähren Fahrplan geben? Auf babyernährung.de hab ich schon geschaut.
    DANKE Dunja :) :) :) :) :)
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wie gehts weiter???

    Hallo und willkommen hier im Forum.

    Deine Fragen werden eigentlich überwiegend Hier: http://www.schnullerfamilie.de/threads/35540 beantwortet. Da bekommst du die richtien links zur Babyernährungsseite.

    Kleiner Tipp - links auf den Seiten sind auch noch wichtige buttons zum durchklicken. Insbesondere bei beikost 2 steht auch ein Essensplan, wie er aussehen sollte.

    Lies dich dort noch mal gründlich überall durch - dann sind die meisten Fragen beantwortet.

    :winke:
     
  3. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Wie gehts weiter???

    ich hatte sooo ähnliche fragen wie du!
    nimm dir wirklich die zeit und lies dir ute´s seite gründlich durch, da werden alle fragen beantwortet...
    noch etwas, denkst du an die ölzugabe im gläschen?
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie gehts weiter???

    Hallo Dunja!

    Wenn sie Karotte gut verträgt, ist Karotte.Kartoffel nach einer Woche ok:
    http://www.babyernaehrung.de/erste_loeffelkost.htm
    http://www.babyernaehrung.de/karotte.htm
    Das Zugeben von Öl wurde ja schon erwähnt.

    Obst als Nachtisch solltest Du erstmal nicht füttern: http://www.babyernaehrung.de/obst.htm

    Es kann auch mit Milchbrei als erster Beikost begonnen werden. Lies mal unter erster Beikost.

    Beantworten unsere gesammelten links Deine Fragen? Für einen "persönlichen Fahrplan" von Ute oder Kim fehlt ein Essensplan Deiner Maus und die Gewichtsentwicklung. Aber vielleicht helfen Dir die Antworten ja schon genug.

    Liebe Grüße
    Susala
     
  5. AW: Wie gehts weiter???

    Ihr Lieben, vielen Dank!!!

    Bin nun doch etwas schlauer. Noch eine Frage:

    :???:

    Hab mich als erste Beikost ja für Gemüse entschieden, ab wann kommt der Milchbrei Abends dazu?

    Gruß Dunja
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Wie gehts weiter???

    Hallo Dunja,

    wenn dein Baby viel Hunger hat kannst du ab der 3. Gemüsewoche auf jeden Fall schon Milchbrei abends anbieten.

    Ansonsten reicht es mit vollendeten 5 Monaten damit durchzustarten.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...