Wie Flasche abgewöhnen????

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Melanie, 16. Juli 2005.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo


    Ich habe ein Problem.
    Also Vivien ist ja gerade 2 geworden. Sie spricht aber noch nicht viel und ein echtes Gespräch kann man mit Ihr noch nicht führen.
    Sie kann aus dem Becher oder Glas , einer Plastikflasche , einer Sigg Flasche und mit dem Stohhalm trinken.
    Aber und jetzt kommt mein Problem.
    Sie trinkt besonders wenn Sie müde ist am liebsten noch aus der Nuckelflasche.
    Ich weiß das es nicht gut ist und Sie bekommt da ja auch NUR Wasser hinein.
    Aber Ich schaffe es einfach nicht ihr das abzugewöhnen.
    Ich habe hier schon etliche Trinklernbecher stehen gehabt, seit Sie ein Jahr wurde fing Ich damit an.
    Klar ist es mein Fehler , Ich weiß auch das Ich inkonsequent gehandelt habe.
    Aber wie mache Ich es ihr auf eine angenehme Art und Weise klar , das Sie jetzt groß ist und keine Flasche mehr braucht?
    Es ist mir peinlich das hier zu posten , erlich denn Ich weiß ja das es allein meine Schuld ist .Bitte gebt mit Tips und macht mir keine Vorwürfe .
    Ich möche nur erreichen das es endlich klappt , ohne Druck.
    Wie mache Ich das , habt Ihr Tips?

    Gruß
    :blume:melanie der das jetzt echt peinlich ist.
     
  2. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    :-( kann mir wohl keiner helfen, na gut dann muß Ich da alleine einen Weg finden.


    Gruß
    :blume: mellanie
     
  3. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo,
    meine Kleine ist noch jünger wie deine - deswegen keine eigenen Erfahrungen, einfach nur ein paar Ideen, wie ich es versuchen würde :-?
    Ihre erklären, dass Flaschen nur was für Babys sind ? Sie will doch bestimmt ein großes Mädchen sein ! :bravo:
    Die Flasche bei der Flaschenfee abgeben und dafür einen eigenes Wasserglas/becher mit Namen bekommen ! :prima: Aus dem nur sie trinken darf !
    Von einfach weg nehmen, halte ich persönlich nicht viel. Versuche einen Weg zu finden, bei dem sie selbst mitentscheidet. Auch wenn sie nicht viel spricht, verstehen tut sie doch bestimmt schon sehr viel.
    Vielleicht kommen doch noch ein paar Ideen ?
    LG Schnäuzelchen
     
  4. Zuerst einmal :tröst: braucht Dir doch nicht peinlich zu sein, glaube jeder der Kinder hat, versteht Dich. Also ich kann Dir meine Erfahrung gerne erzählen. Simone ist ja bald 3 u. als sie in den Alter war von Deiner Kleinen erzählte ich ihr, dass wir die Flaschen jetzt austauschen u. neue besorgen gehen. Sie suchte sich dann ganz alleine eine aus, die ihr gefiel. Aber mit den Hinweis keine Schnullerflaschen mehr, denn sie ist ja schon eine Große!!! Ich hatte da immer den Vergleich zu meiner Nichte, die ein bißchen älter als Simone ist u. erklärte ihr das. Halt immer wieder anbieten den "neuen" Becher", Du wirst sehen es wird klappen!!! Achja noch eine Frage: Trinkt sie denn untertags aus den Becher? Du schreibst nämlich nur beim Einschlafen?


    PS: Und ich bin vielleicht auch inkonsequent, denn Simone verlangt noch einen Schnuller! Auch der wird irgendwann einmal weg sein, was soll`s - also Du siehst Du bist nicht allein, aber man geht auf die Bedürfnisse der Kinder halt ein u. das ist für mich ok.

    Also dann drück ich Dich einmal u. meine Daumen fest
    liebe Grüße
     
  5. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Danke für die netten Antworten.


    Vivien kann auch OHNE Flasche auskommen ,aber eben nicht den ganzen Tag.
    Ich werde Eure Tips beherzigen .
    Im August bekommt der Bruder meines Freundes Nachwuchs , vielleicht klappt es ja dann wenn Ich Ihr dann sage das Flaschen nur was für Babys sind usw.


    Gruß
    :blume:melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...