wie ernähren bei durchfall und erbrechen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von sonya-lila, 21. Mai 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo,

    ich brauch mal wieder rat.
    unsere maus ist seid sonntag abend krank. sie hat erbrochen, fieber bekommen und seid dienstag bis gestern auch durchfall gehabt.
    beim kia waren wir natürlich gleich - haben hustensaft und was für den durchfall bekommen.

    ich hab ihr jetzt die letzten tage kein öl ans essen getan, auch nicht an den ogb.


    ist das so richtig? :-?
    worauf muss ich noch achten?

    bin für alle tips dankbar. :)
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.730
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    danke susala,

    für den link.
    so wie ich das verstanden hab ist es bei uns ja höchste zeit für heilnahrung, oder?
    "wir" haben ja schon seid dienstag richtig wässrigen durchfall, haben von unserer kia diarrhoe verschrieben bekommen.
    aber heilnahrung hat sie mit keiner silbe erwähnt, nicht mal was von diät obwohl sich das von selbst versteht. (ernährungstechnisch sind wir uns eh nicht einig) :nix:

    aber was ist denn glukose-elektr.. lösung (weiß schon nicht mehr wie mans schreibt) ?
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Durch erbrechen und Durchfall verliert der Körper Flüssigkeit und mit dieser auch wichtige Mineralsalze und Nährstoffe. Elektrolyt-lösung führt ihm diese Salze wieder zu. Gibt es in der Apotheke. Schmeckt aber nich so toll, daher trinken Kids es oft nicht so gern. Wichtig ist, daß eure Tochter genügend trinkt, gesüßter Tee ist eine gute Alternative z.B. in Kombination mit Salzstangen - belastet den Magen nicht und liefert was der Körper braucht. Allerdings vor allem in den ersten 2 Tagen, dann sollte schon auch wieder aufbauende Kost gegeben werden...

    Mit Heilnahrung hab ich sehr gute Erfahrung gemacht (Humana mit Banane - hab schon oft gehört daß die mit Karotte nicht so gern genommen wird). sobald der Stuhl wieder fester wird, kann man sie dann nach und nach weglassen.

    Rezepte für Aufbaukost hast du sicher schon auf Utes Seite gefunden.

    Wichtig auch hier nochmal: kein Fett, keine Milch und keine kohlensäurehaltigen Getränke.

    Gute Besserung
    Nici
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.730
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Meine Kinderärztin erwähnte Ernährung auch nicht bei Durchfall, aber es war prima und Marek hat trotz Duchfall wieter zugenommen mit Heilnahrung :prima:

    Allerdings mochte er die Milupa Heilnahrung (HN25 ist mit Karottengeschmack) nur flüssig.
    Liebe Grüße
    Susala
     
  6. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    erstmal, danke für eure schnellen antworten. :prima:

    werd mir gleich mal heilnahrung besorgen gehn (sobald GG auftaucht).
    wie halte ich es dann mit dem abendlichen milchbrei? mit heilnahrung zubereiten?

    @nici: bei ute hab ich auch gegesen tee (evtl. mit traubenzucker), ist wasser denn nicht das optimale?
    und meinst du die ganz normale humana 2 mit bananengeschmack oder steht auch heilnahrung auf der verpackung?
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich mein schon Heilnahrung HN steht drauf.

    Un´d Wasser ist schon gut hat aber eben keine Salze und/oder Nährstoffe und Das fehlt dann. Wenn sie aber schon wieder was ißt bzw die Heilnahrung bekommt paßt das auch.
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Es muss Heilnahrung auf der Packung stehen! Tee mit Zucker (Glukose) bringt nötige Energie :jaja:

    Gute Besserung

    :ute: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...