Wie erkenne ich einen Gasanschluß (auf der Strasse)?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von finchen2000, 31. Januar 2009.

  1. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Ihr Lieben,

    wir suchen nun schon fast ein Jahr ein "gebrauchtes" Haus, bislang ohne Erfolg.

    Nun ist in einer super Lage ein Grundstück zu verkaufen, es wäre machbar, dort zu bauen (finanziell):bravo:

    Im Exposé steht "voll erschlossen", aufgeführt sind Wasser, Telefon, Strom

    Von Gas steht da nix, der Makler meinte auf meine Nachfrage hin, laufen sie doch mal durch die Straße, den Anschlusspunkt kann man doch sehen.. (wenn da einer ist)

    Dazu muss ich sagen, die "Straße" ist sehr klein, heisst auch nur ...weg:hahaha:
    da stehe nur zwei Häuser, seit Jahrzehnten.

    Von dem einem weiss ich, das vor ca. 10 dort eine uralte Ölheizung war, wie die Bewohner zur Zeit -nach der Kernsanierung -heizen, weiss ich nicht.

    Wie haben zwei runde Deckel gefunden, auf dem einen ist ein "W", auf dem
    anderen nix. Was könnte das denn noch sein, wenn nicht Gas??

    Ich weiss, ich kann Montag fragen, aber ich mag es soooo sehr eher wissen,
    ob denn dort Gas liegt, oder nicht.

    Kann mir wer helfen??

    HOffende Grüße
    Heike
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Wie erkenne ich einen Gasanschluß (auf der Strasse)?

    Mit dem Gasanschluss kann ich dir leider nicht helfen. Nur die Hauptleitung ist durch gelbe Pfähle gekennzeichnet.

    Aber wenn ihr neu baut habt ihr doch freie Wahl! Es gibt so viele Alternativen die zwar in der Anschaffung erstmal teurer sind, später aber sehr geringe monatliche Kosten haben.

    Wir haben uns z.B. für eine Wärmepumpe entschieden (Luft-Wärme), der monatliche Stromverbraucht wird bei ca. 50 Euro liegen für ein 160qm großes Haus. Wärmepumpen gibt es incl. Fußbodenheizung und Einbau ab ungefähr 15000Euro (es gibt wirklich große Unterschiede) und es gibt, wenn man vorher einen Antrag stellt (Heizungsanbieter fragen, wo genau) 1000 Euro dazu.

    Gas wird in den nächsten Jahren sicher immer teurer werden, daher wollten wir das auf keine Fall.

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie erkenne ich einen Gasanschluß (auf der Strasse)?

    Wir haben einen gelben Punkt unten an der Hauswand angebracht, dort wo der Hauptanschluss liegt. Mussten wir machen, ist wohl so Vorschrift. Ob allerdings an der Straße was zu erkennen ist... *kopfkratz*
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie erkenne ich einen Gasanschluß (auf der Strasse)?

    :winke:

    Da hätte ich lange suchen könne, in dem Weg selbst liegt kein Gas,
    aber in der Nachbarstraße, ist kein Problem, sagen die Stadtwerke.

    Wir hätten gerne eine Erdwärmepumpe, aber die ist in unserem Budget
    einfach nicht mehr drin:ochne:

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gasanschluss gelber punkt

    ,
  2. Wie erkennt man einen GasAnschluss

    ,
  3. woher erfahre ich ob ein ErdgasAnschluss möglich ist

    ,
  4. wie erkennt ob stadtgas anliegt,
  5. wie kann ich prüfen ob gasleitung an der straße,
  6. gasanschluss in meiner strasse,
  7. woran erkennt man gasanschluss,
  8. erdgas in meiner straße?,
  9. Woran kann ich erkennen ob eine gasleitung in der Straße verlegt ist ,
  10. wen muss ich fragen ob eine gasleitung am Grundstück anliegt
Die Seite wird geladen...