Wie bekommt ich das Kind zum trinken?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Silvia, 12. Oktober 2012.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir haben hier die absolute Premiere. Mit 11 Jahren hat das Töchterlein zum ersten Mal Magen-Darm. :umfall:

    Jetzt hab ich aber ein echtes Problem. Sie trinkt nicht. Keinen Tee, kein Wasser, keine abgestandene Cola (ich weiss, das soll man nicht, aber ich dachte es sei besser als gar nichts.)

    Ich verzweifele bald. Wenn sie heute 300 ml Wasser getrunken hat war es viel. :(

    Jürgen bringt jetzt mal (hoffentlich) dieses eklige blaue Iso-Zeug mit, das trinkt sie normalerweise ganz gerne.

    Ich hab jetzt eben mal hartdeutsch mit ihr gesprochen und versucht ihr klar zu machen dass ich sie ins KH bringen muss wenn sie nicht bald trinkt.

    Ich will nicht ins KH!!!!:ochne:
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wie bekommt ich das Kind zum trinken?

    Wenn sie das blaue Iso trinkt ( besser wie nix, da haste recht), dann bitte löffelchenweise! Nicht das sie nen grossen Schluck nimmt und der kommt wieder retour....
    Das mache ich hier bei allen (egal ob wasser,tee ,cola etc) mit dem Löffel, das geht bei meinen am besten,dann bleibts wenigstens drin.

    Was hier auch ganz gut geht, ist Wassereis. Wie gesagt, not macht erfinderisch :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...