Wer kennt sich aus? Zöliakie

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von melaniejulian, 26. Mai 2006.

  1. Hallo,
    habe im vorletzten Beitrag schon berichtet. Jetzt eine neue Frage:
    Bei Julian wurde, schon vor vier monaten, im Blut ein Allergietest auf Weizenmehl gemacht, dieser war negativ.
    Kann trotzdem eine Zöliakie bestehen???
    Wer kennt sich da aus, und kann mir helfen?
    Mein Arzt glaubt es nicht. Aber sein Stuhlgang deutet total drauf hin!!!
    Gruss Melanie
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer kennt sich aus? Zöliakie

    Hi,

    soweit ich weiß, macht man bei Verdacht auf Zöliakie eine Darmbiopsie.

    Warum glaubt es euer Arzt denn nicht? Und wieso denkst du deutet sein Suhl darauf hin?
    Wie alt ist denn Julian? Wird sein Stuhl besser, wenn du ihn glutenfrei ernährst?

    Gruß
    Nicole
     
  3. AW: Wer kennt sich aus? Zöliakie

    Julian ist 10 Monate.
    Ich habe bis zum 6.Monat voll gestillt. Bin dann nach und nach auf eine Milchunverträglichkeit gekommen, und seitdem geht es ihm auch viel Besser, keine Bauchschmerzen mehr!
    Julian hatte aber eigentlich noch nie festen Stuhlgang, er ist immer breiig, manchmal auch flüssig schleimig. und sehr häufig- also 3-8mal am Tag sind ganz normal!!! Teilweise auch recht unverdaut.
    Meistens isst er und macht auch direkt schon in die Hose!
    Der Stuhl stinkt unter glutenhaltiger Ernährung penetrant!
    So, jetzt haben wir das ganz genau beschrieben :)
    Jetzt habe ich ihm wieder 3Tage kein Gluten gegebn, schon riecht der Stuhl nicht mehr so, und wird weniger.
    Mein Arzt glaubt es nicht, da er sonst keine Symptome hat. Er nimmt gut zu, und ist fit!
    Aber ich merke halt, dass der Stuhl sich unter Gluten immer so verändert...
    Mein Arzt hat auch schonmal Blut abgenommen um Weizenmehl
    zu testen, das war negativ.
    Kannst du mir da helfen???
     
  4. AW: Wer kennt sich aus? Zöliakie

    Huhuu,
    meine Kleine is auch so dünn und nimmt nich zu,sie is jetzt 3 einhalb und wiegt nur 12 kg,ißt sehr wenig,und hat seit neustem Mittags vorm Mittagsschlaf immer bauchschmerzen(na ja sagt sie jedenfalls).Hab mir da auch schon so meine gedanken gemacht,aber mit dem Stuhlgang das kommt nicht so hin,sie hat normalen stuhlgang,ich weiß auch nicht.Wir waren als sie 2 war mal beim Kinderarzt,aber der meinte,da wär nix,aber mit den bauchschmerzen jetzt mittags?!?:kaese:
    Liebe Grüße Sandra:winke:
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer kennt sich aus? Zöliakie

    Melanie, nein, helfen kann ich dir nicht wirklich. Wenn du aber schon beim Arzt abgeklärt hast...

    Ich würde dir vorschlagen, ihn einfach über längere Zeit glutenfrei zu ernähren und dann mal schauen, ob sich der Stuhl dauerhaft verändert. Und eventuelle einfach noch eine zweite Meinung einholen.
     
  6. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Wer kennt sich aus? Zöliakie

    zöliakie kann man nur nach einer darmuntersuchung wirklich ausschliessen. eine laktoseunverträglichkeit geht damit oft hand in hand. ich würde, wenn du einige sachen eh schon festgestellt hast, die ernährung unstellen, aber vielleicht doch auch noch die darmuntersuchung machen lassen. ist unangenehm, aber nur so kannst du wirklich sicherheit haben.
    ich wünsche euch alles gute,
    lena.
    ps: hier noch 2 links: www.zoeliakie-net.de
    www.zoeliakie-treff.de
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...