Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Michi72, 25. November 2004.

  1. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    Eric wird am 3. Januar 7 Jahre alt und ist, seit dem er 3einhalb ist komplett trocken.Jetzt macht er aber seit Sonntag plötzlich jede nacht Pipi ins Bett!Ich habe gedacht, das irgentwas in der Schule ist und bin jetzt schon die ganze Woche täglich heimlich in die Pause und habe Eric beobachtet.Es hat ihn keiner geärgert, nein, er hat sehr fröhlich mit allen gespielt.Ich hatte gestern ein gespräch mit der Lehrerin,auch da kam nur Positives.
    Auch hier zuhause hat sich nichts geändert.
    Ich habe es gestern probiert, ihm um 18 Uhr das letzte mal was zu trinken zu geben, habe darauf geachtet, das er beim Zähne putzen nicht heimlich trinkt und habe ihn vorm Schlafen gehen (er geht immer um 20.30 Uhr ins Bett) auf die Toilette geschickt und er hat auch gemacht.Habe ihn aber trotzdem etwas länger auf der Toilette sitzten lassen, es kam aber nix mehr.
    Jetzt war er und das bett heute morgen wieder richtig nass!Eric ist völlig frustriert, heult(verständlich:-? ) und sagt das er es nicht merkt.Er hat aber auch einen sehr festen schlaf.
    Ich habe ihn gefragt, ob ihm beim pipi machen was weh tut, er verneint es.

    Was meint ihr, woran es liegen könnte? Soll ich mal zum Arzt, vielleicht hat er sich ja doch "das Bläschen" verkühlt?Oder habt ihr noch andere Tips?

    Gruss
    von einer doch etwas verunsicherten
    Michi
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Bei Yamila ist das in letzter Zeit auch wieder gehäuft :-? Mit 2 Jahren war sie tagsüber trocken und mit 21/2 Jahren auch nachts.

    Sonst war vielleicht alle 4 Monate mal Pipi im bett, aber in letzter Zeit fast jede Nacht :-? .
    Ich hab mir die Gleichen Gedanken gemacht, wie Du....wird sie geärgert, hat sie irgendwelche Probleme oder vielleicht eine Blasenentzündung....


    nichts, der KiGa sagt, sie ist sehr ausgelichen und hat fast nie Streit und der KiA konnte keine Blasenentzündung feststellen.... :-?


    Tja, ich bin nicht schlauer, als vorher.

    Ich setzte sie jetzt immer nochmal aufs Klo, bevor ich ins Bett gehe.
    Das ist so 2.3 Stunden nachdem sie auf dem Klo war. das klappt bislang gut.
    Gestern hab ich`s mal nicht gemacht und promt war das bett wieder nass....


    Ich hoffe es ist nur wieder mal eine Phase.....


    GLG
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Hallo Michi,

    es ist schon möglich das Eric eine Blasenentzündung hat - bei Jungs kann diese durchaus schmerzlos verlaufen.
    Ich würde an Deiner Stelle mit ihm zu Arzt gehen ggf. schon frischen Urin von daheim mitnehmen (falls Dein Söhnchen nicht auf Kommando kann....).

    Falls es keine Blasenentzündung ist, würde ich nochmals genauer im Umfeld forschen, ob nicht doch irgendwo der "Hase im Pfeffer" begraben liegt.
    Ist evtl. am Wochenende etwas vorgefallen, mit dem er nicht zu Recht kommt? Usw. die Gründe für's Bettnässen können vielfach sein.

    LG Silly
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Hallo,

    ich denke, das es auch nur eine Phase ist, aber, das eine Blasenentzündung bei Jungs schmerzlos verlaufen kann macht mich jetzt echt etwas hellhörig.
    Es war auch am Wochenende nix, was ihn hätte völlig aus der Bahn werfen könnte.Auch unsere Nachbarin, die mir hilft in der zweiten Pause nach eric zu schauen, ist völlig ratlos, sie kennt Eric sehr gut seit dem er auf der Welt ist.

    Er hatte das letztes Jahr im Juni schon mal, da war es für uns aber verständlich.Fabienne-Marie war da etwa 7 Wochen und wurde von der einen zur anderen Minute vom KA mit einem Verdacht auf einen Tumor im Rücken ins Krankenhaus eingewiesen.Das hieß für die 3 grossen , das sie holterdiepolter unter gebracht werden mussten, also nur das nötigste packen konnten und zu allem überfluss durften sie nicht ihre Schwester auf der Station besuchen, sondern standen, wenn sie mit ihrem papa kamen heulend vor der Balkontür(wenn ich heute noch dran denke könnte ich :shock: , weil die im KH so kleinlich waren, das wäre jetzt aber eine längere geschichte)!
    Da war Eric so fertig und machte auch nachts ins Bett.Es hatte da auch stunden gedauert bis er schlief, weil er sich mehr oder weniger in den Schlaf weinte.Unser Kinderarzt hat aber mit sanften gesprächen das echt klasse hin bekommen, er machte danach nicht mehr ins bett.Ich war mit der kleinen 3 Wochen in der Klinik und er machte nur die erste Woche ins bett, danach nie wieder.

    Da aber dieses mal wirklich nichts schwerwiegendes passiert ist und wir wirklich alle möglichkeiten durch haben, werde ich ihn wohl mal vom kia durch checken lassen.

    Gruss
    Michi
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Vielleicht hat ihn irgendwas unbewußt an diese KH Zeit erinnert.....kann ja sein, das er es selber gar nicht mehr weiß....vielleicht ein Traum...

    GLG
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Hallo Michi!

    was hat der Arzt gesagt?

    Fragende Grüsse Silly
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Hallo Silly,

    Eric ist fit.Urin war OK und sonst war auch nix zu finden.Der Kinderarzt will diese Woche noch abwarten und wenns nächste Woche immer noch so ist, macht er noch Ultraschall.
    Vielleicht finden wir da was.
    Ich schätze aber mal, das es garnichts ernstes ist.

    Liebe Grüsse und Danke nochmal
    Michi
     
  8. AW: Wer kann helfen?Eric macht nachts plötzlich ins Bett

    Das hatte meine Freundins Sohn auch , es war ein psychisches Problem , oft drückt den kleinen ein Problem , und dadurch passiert es , der Sohn von meiner Freundin war schnell wieder nachts trocken , nachdem sie miteinander geredet hatten und rausbekommen hatten , das er sich irgentwie vernachlässigt fühlte wegen den 2 klein Schwestern , nach dem Gespräch war aber alles wieder nach einer Weile in Ordnung , sie hat hin gelobt wenn das Bett trockjen war und hat nichts weiter gesagt wenn es nass war , sie haben gemeinsam es neu gemacht und nach einer Weile war wieder alles in Ordnung ..Oft reagieren Kinder so auf innere Unruhe, wenn sie was bedrückt , oder sie vor was Angst haben , rede mal mit Deinem Sohn , was ihn bedürckt ob er vor was Angst hat , was ihm fehlt , was er sich wünscht was besser gemacht werden können , vieleicht kommst Du dann schnell auf die Schiche was das Problem ist

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 3 jähriger hat nachts ins bett gemacht kann er blasen Entzündung kriegen

Die Seite wird geladen...