Wer hat eine Kinderunfallversicherung??

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Sonne3121, 4. Oktober 2003.

?

Habt Ihr für Eure Kinder eine Unfallversicherung?

  1. Nein

    7 Stimme(n)
    100,0%
  2. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Wir haben neulich mit Bekannten über eine Kinderunfallversicherung gesprochen und die waren entsetzt 8-O (übrigens haben die keine Kinder ;-( ), dass wir keine für unsere Zwei abgeschlossen haben.

    Habt Ihr eine? Warum? Oder warum nicht?

    Verunsicherte Grüße :-? ,
    Nele
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Ja, haben wir.
    Warum?
    Weil Kinder eben Unfälle haben können. Und wenn für Erwachsene Berufsunfähigkeitsversicherungen, dann auch für Kinder Unfallversicherung. Oder möchtest du zum Schaden dann auch noch die Sorgen ums Geld haben?

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Linus ist noch bis zum vollendeten 2. Lebensjahr in der Unfallversicherung meines Mannes mitversichert. Danach werden wir ihn selbst versichern.

    Wir möchten einfach eine finanzielle Absicherung haben. Sollte Linus, was hoffentlich nie passiert, z.B. durch einen Unfall in der Kindheit im Rollstuhl landen so hat er wenigstens die finanzielle Sicherheit durch die Unfallversicherung.

    :winke:
    Jenni
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    wir haben auch eine Unfallversicherung für Jan - gerade weil er so ein Wirbelwind ist und so viel passieren kann. Ausserdem sind die ja nicht teuer. Für Ole werden wir auch eine abschließen.

    LG Christina
     
  5. Justin ist für 10 Euro vierteljährlich auch bei uns mitversichert....
    Wir haben eine Familienunfallversicherung - mit allem was dazu gehört!!

    Im übrigen haben wir wohl jede Versicherung, die wir für unseren kleinen Mann haben können:

    Unfallversicherung
    Kapitallebensversicherung (bekommt er zum 18ten ausbezahlt)
    Lebensversicherung normal
    Haftpflicht (ist er bei uns dabei) Glasversicherung für 25,00 jährlich extra!
    und noch eine :-D (aber frag mich jetzt nicht)

    War auch unsere erste Tätigkeit, mit der Versicherung wegen Justy zu sprechen!

    Finde es sehr wichtig, dass er versichert ist!
     
  6. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir haben auch eine Unfallversicherung. Mit Rentengeld. Das heißt sollte wirglich mal was passieren (was ich nicht hoffe) dann ist er wenigens bis zur Rente abgesichert.

    Dazu habe ich noch eine Krankenhaustagesversicherung. Für ca. 3 Euro im Monat. Das heißt das ich für ihn 25 Euro am tag und für mich auch noch mal 25 Euro am Tag bekomme wenn ich ihn begleide. Denn wenn dadurch meine Kurse ausfallen müssen, sind die Einkommen wenigsten nicht gefährtet und man brauch sich um Geld keine Sorgen machen. Zu den Sorgen die man im KH sowieso schon hat.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...