Wer entscheidet zur Organentnahme?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ignatia, 22. Februar 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also es ist so,
    ich bin bereit Organe nach meinem Tod zu spenden. Werde mir auch einen Ausweis besorgen.
    Allerdings ist Andre dagegen und würde das verweigern.

    So, wer entscheidet es dann wenn es wirklcih so sein sollte?
    Welcher Wille zählt? Meiner oder der meines Mannes?

    LG Sandra
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Hallo,

    schau mal hier:
    http://www.organspende-kampagne.de/info/allgemein/verlauf/

    Wenn Du die Erklärung bei Dir hast, wissen die Ärzte Bescheid.

    Ansonsten fragen Sie Deine nächsten Verwandten - und dann wird gemacht was diese als Deinen Willen ansehen (bzw. als Deinen Willen verkaufen?)...

    LG,
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Es ist dein Wille. Wenn Du den Ausweis dabei hast, kann kein anderer sagen, das dir die Organe NICHT entnommen werden dürfen!

    Ich habe auch einen Spenderausweis. Claas weiß aber auch, das ich alles, was geht spenden würde. Dafür ist er auch nicht, aber er akzeptiert meine Entscheidung und wird es auch so weitergeben!!!

    Wenn du einen Ausweis hast, wird danach entschieden. Nicht nach dem Willen anderen!
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Danke euch schonmal.
    Ich habe nämlich heute auch gehört, es hängt vom KH ab.
    Manche respektieren meine, andere eher dann Andres Entscheidung

    LG Sandra
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Ich hab mich heute noch mit nem Arzt drüber unterhalten, deshalb weiß ichs so genau.
    Der Ausweis entscheidet, dagegen kann kein anderer was sagen.
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Oh, was wäre ich sauer (naja, bin ja dann tod), wenn das KH meinen Willen übergehen würde- dafür hab ich meinen Ausweis doch immer bei mir. Eindeutig mein Wille zählt.
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Das kann ja wohl nicht sein, daß Dein schriftlicher Wille im KH übergangen wird. Deine Unterschrift zählt. Allein, wenn Du nichts hast, dann wird evtl. Dein Mann gefragt und muß entscheiden.

    christine
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer entscheidet zur Organentnahme?

    Dein Wille ist ausschlaggebend Sandra

    Aber vielleicht kannst DU Andre etwas besänftigen wenn DU z.B. einzelne Organe ausschließt aus der Spende.

    Liebe Grüße Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...