Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Blümchen, 19. Januar 2009.

  1. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    ... dass es wohl ein Wunschtraum war, dass da noch ein Päckchen Brot in der Tiefkühltruhe wäre (wo aber gähnende Leere im Brotfach herrschte, wie eine gründliche Fahndung ergab) :heilisch:...


    ... dann muss man sich halt hinstellen (fast mitten in der Nacht :zwinker:) und schnell noch eins backen, damit Mann und Kind zum Frühstück was zum Kauen haben :umfall:- jetzt hab ich noch 40 Minuten Zeit, bis die Uhr piept... und bin sooooooo müde, gähn!
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

    Ui, das ist mies. Oder wäre kein Bäcker bei euch ind er Nähe??
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

    Bei uns gibt's dann Müsli :heilisch:

    Nun ist ja nicht mehr lang. Ist ja gleich fertig, Dein Brot.

    Schlaf gleich gut und guten Appetit morgen
    :winke:
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

    blümchen, hättest sollen gleihc zwei backen... eins für die truhe, wenn deineMänners das nächste mal wieder den Brotkasten leer futtern ;)..
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

    Ich kauf immer zwei Brote, hab nämlich trotz Backmischungen im Haus (aber keiner Hefe) oft genug kein Brot mehr im Haus. Oder nicht aufgetaut - auch ne Variante. Ich kann uns zwar gut mit Haferflockenbrei retten, aber den kann man auch schlecht mitgeben.

    Gab's hier (oder auf chefkoch.de) nicht irgendwo das "Fünf-Minuten-Brot"?

    Salat
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

    Für solche Zwecke hab ich immer Tiefkühlbrötchen im Haus. Der Fall tritt bei uns nämlich nach fast jedem Wochenende auf. :cool:
     
  7. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Wenn man abends um 22.30 Uhr merkt...

    ich kauf immer mehrere Brote und friere dann immer zu je nem halben Brot ein.
    Und dann zum Auftauen auf jeder Seite 1min in die Microwelle und das schmeckt wie frisch gebacken und geht ruckzuck ;)
     
  8. Heikee

    Heikee Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...