Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corinna, 19. Juni 2006.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :oops:

    Nein, ich hab kein Verhältnis!!!
    Nun, jedenfalls nicht so eins, wie ihr das jetzt wahrscheinlich gedacht habt!!!

    :-D

    Ich habe Pilates entdeckt.... :heilisch:

    Das ist der Herr, der rausgefunden hat, welche Muskeln man eigentlich "vernachlässigt" und Übungen entwickelte, um diese dann doch zu stärken! :jaja:

    Nun, und Mama Kindersegen möchte gerne den "Rollmops" um ihre Hüften etwas los werden und dabei ist es sicherlich nicht verkehrt, auch gleich mal die ausgeleierten Bauchmuskeln ein wenig zu straffen!

    Als das Päckchen der Schwester ankommt, in dem Buch und CD enthalten sind, läßt sich mein Tatendrang kaum noch bremsen...

    Ich entwende meinem Ältesten seinen CD-Player, schleppe ihn ins Schlafzimmer, plaziere mich auf´s Bett und höre und lese andächtig und aufmerksam! :jaja:

    Eine halbe Stunde später bin ich dann so weit, um mich an die ersten Übungen zu wagen....

    Beckenboden anspannen, gleichzeitig Bauchnabel einziehen....

    :verdutz:

    Und dann bitteschön noch das Bein "rollen" lassen....

    8O

    WIE bitteschön "klemmt" man alles zusammen und BEWEGT sich gleichzeigig noch?!?!? :piebts:

    Mama Kindersegen aber nicht blöd, kennt sie doch eine, die das auch macht! :-D
    Ein kurzer ( *räusper* ok, etwas längerer...) Anruf klärt dann:
    Mama Kindersegen hat was falsch verstanden!
    Sie braucht das Hinterteil gar nicht zusammen zu ziehen, weil das Einziehen des Bauchnabels das schon erledigt!

    :verdutz:

    Ok!!

    Mit neuem Schwung schmeiße ich mich also in "Entspannungshaltung" auf´s Bett um die "Powerstellung" einzunehmen...

    Und weil man so viele schöne Übungen zur Auswahl hat, probiere ich gleich ALLE einmal mit...

    *räusper*

    Wer Pilates und sein "Anfänger-Buch" kennt, der weiß, daß dort drinsteht, daß die Übungen zwar sanft sind, man aber langsam anfangen sollte und das 4 mal die Woche 10 Min. Übungen reichen würden...

    :heilisch:

    Ob euch an dieser Stelle klar ist, daß meine Pilates-Übungen heute wegen Muskelkater ins Wasser fallen??? :oops:

    Und die Moral von der Geschicht:
    Übertreib es mit dem Pilates nicht!


    Ich werde wohl morgen einen neuen Anfang starten...
    Mit hoffentlich weniger Muskelkater und dann wirklich nur Gaaaaanz langsam! :heilisch:

    In Form gebrachte Grüße!
    :winke:
     
  2. AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    :weglach: dann fang ich damit erst garnicht an und züchte meinen rollmops oder die röllmöpse einfach weiter :-D
     
  3. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    Oh wie ich das kenne!

    Ich mache auch Pilates und hatte zu aller erst einen richtig schönen dicken Muskelkater, sogar an Muskeln wo ich nicht wusste das diese tatsächlich existieren!

    Aber nicht verzagen, immer schön weiter machen!

    Liebe Grüße
    Juli
     
  4. AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    :weglach: :weglach: :weglach:

    ich lieg ja halber unterm tisch mensch.

    lg kristin
     
  5. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    Aber was auch noch hilft:

    Gib der Rolle einen Namen! Meine nennt sich Fimo und ich sage ihr immer, das es mir schrecktlich leid tut, aber ihre Zeit ist allmählich gezählt und es wird Zeit für sie zu verschwinden!

    Das in Verbindung mit Pilates klappt!

    Liebe Grüße
    Juli
     
  6. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    Ich kugel mich ja wohl vor lachen und finde mich irgendwie in deinem geschreibsel wieder *kicha*
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    *seufz*

    Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.... :hahaha:

    funny-leinchen, ich finde die Idee mit dem Namen eigentlich nicht schlecht!
    :???: Aber wie nenne ich sie?
    Im Sitzen ist es eine richtige "Rolle" und wenn ich stehe, schau ich aus wie im vierten Monat schwanger!!! :umfall:

    :oops: Haste ´nen Tip?? :-D
     
  8. AW: Wenn die Kindersegen mit dem Pilates....

    :hahaha: Klasse getextet :hahaha:
    (kein Wunder hast du die Hofnarr-Rolle :bravo: )

    :jaja:

    Vielleicht sollte ich mich auch mal mit Herrn Pilates verabreden :???:

    Allein durch meine Step-Stunden im Studio läßt sich die Rolle nämlich irgendwie nich reduzieren :nix:

    Grüße :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...