Wellness-Abend für Frauen

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 12. Januar 2004.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Stellt Euch vor, ihr seit in einer Krabbelgruppe, und es wird Euch ein Wellness-Abend angeboten - ganz ohne Kinder.
    Was müsste passieren, damit ihr den Abend "richtig klasse" findet?

    Neugierige Grüße
    Martina
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Noch keine Antwort??? Dann will ich mal.

    Aaaalso, der Abend muesste an einem geeigneten Ort stattfinden, in einem schoenen Raum, in dem genuegend Platz ist. Man muss sich schon beim reinkommen wohlfuehlen.
    Dann sollte man einen leckeren angenehmen Tee zu trinken bekommen, ganz leise angenehme Musik dabeihaben und dann z.B. sollten Massagen und oder Fussbaeder angeboten werden. Idealerweise mit individuell gemischen Massageoelen bzw. Fussbadmischung, wie sie jede Frau fuer ihre momentane Stimmung braucht. Davor vielleicht noch einige Yoga-Uebungen gemeinsam machen (ca. 30-40 Minuten lang).
     
  3. Hallo Martina.

    Aaaalso, da ich ja vom Fach bin, weiß ich wieviele Möglichkeiten es gibt sich verwöhnen zu lassen. :-D

    Grundvoraussetzung : ein warmes Zimmer, gedämpftes Licht und schöne Entspannungsmusik :jaja:

    Beginnen könnte das ganze mit einer Antistressmassage: ganz leichte Streichmassage mit Aromaölen.
    Als nächstes wär eine gute Gesichtsmassage, oder gleich eine ganze Kosmetik :) nicht schlecht.
    Zwischendurch eine schöne Körperpackung mit Öl od. Creme.
    Dann vielleicht eine schöne Fußpflege oder Manicure, und danach gemütliches zusammensitzen und quatschen.

    Das wär echt mal wieder ein schöner entspannender Abend.

    Bevor Daniel kam un ich noch arbeiten ging, nahmen wir uns in der Firma manchmal nach Dienstschluss die Zeit dafür (zwar auch ganz selten, aber doch ).
    Das war echt wunderschön und tat seeeeeeehr gut :jaja: .

    Aber leider komm ich im Moment nicht dazu, mir wieder einmal so einen Tag zu gönnen.

    Verträumte Grüße Uli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...