Welches Wasser...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Silke2304, 27. Juni 2005.

  1. ...ist geeignet für Milchnahrung?
    Wir haben uns jetzt entschlossen, dieses Jahr doch mit Fabian in Urlaub nach Italien zu fahren und wohnen in einem Hotel.
    Jetzt ist aber die Frage, wie ich das morgens mit der Flasche mache und nachmittags und abends mit dem Brei. Meine Freundin meinte, einfach Mineralwasser (ohne Kohlensäure) mitnehmen und erwärmen. Muss ich das Wasser dann nicht abkochen?

    Liebe Grüße
    Silke
     
  2. Es gibt extra so babywasser, das muss man nicht mehr abkochen. Schau mal in der Drogerie danach.


    LG
    Nicoletta
     
  3. Das Babywasser (meist im 1-Liter-Pack) muss nach Öffnen in den Kühlschrank und nach spätestens 3 Tagen auch abgekocht werden. Am besten nimmst Du einen Wasserkocher und einen Netzadapter für die Steckdose mit, dann kannst Du das Wasser abkochen. Ich würde auch kein Leitungswasser sondern geeignetes Mineral- oder eben Babywasser verwenden.

    Liebe Grüße
     
  4. Hallo Silke,

    für die Milch muss das (Baby)Wasser ja auch ne bestimmte Temperatur haben, damit sich das Pulver gut löst, nur erwärmen (mit was?) reicht da wahrscheinlich eh nicht. Bei Eduscho/Tschibo haben sie gerade einen kleinen Reisewasserkocher gehabt ansonsten hab ich mir bei Amazon einen um 10 € besorgt. Wäre vielleicht ne Idee für euch.
    Wünsche euch einen schönen Urlaub.

    Viele Grüße
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  6. Hallo,

    danke für eure Antworten...
    Kennt jemand von euch ein Mineralwasser, was für Babynahrung geeignet ist?
    Möglichst keine Glasflaschen. Dann könnten wir von zuhause welches mitnehmen, hab nämlich keine Ahnung, was die in Italien da so haben.
    Sind Evian oder Vittel geeignet?
    Danke nochmals.

    Liebe Grüße
    Silke
     
  7. Hallo Silke,
    Rhönsprudel (gibts auch in PET-Flaschen) ist für Babynahrung geeignet. Oder Bad Brückenauer, Frankenbrunnen (der mit dem babyrosa Etikett). Guck mal im Getränkemarkt, steht immer auf dem Etikett, wenn es geeignet ist.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...