Welches Kochbuch?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Babuu, 27. August 2006.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Angeregt durch Nine's Verkaufeposting der GU Kochbücher wollte ich mal fragen was ihr so habt und mit welchem Kochbuch ihr super zufrieden seid.

    Die meisten Sachen koche ich "so aus dem Kopf"...oder eben wie es meine Mutter mir sozusagen "weitergegeben" hat, manchmal experimentiere ich auch:nix: .......

    nur manchmal gehen mir auch die Ideen aus bzw. ich würde dann schonmal hin und wieder was anderes machen.

    Deshalb überleg ich mir ein Kochbuch anzuschaffen........(ich hab schon welche*gg*.....aber so richtig was tolles ist da nicht dabei:piebts: )

    am besten such ich so ein Allround- Buch.......
    oder doch lieber spezielle Bücher?!

    Ihr seid mal wieder gefragt*gg*

    :bussi:
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Welches Kochbuch?

    Guten Morgen,

    also Kochbücher hab ich jede Menge, immer auf der Suche nach dem ultimativen, schnellgehenden, megaleckeren Mittagessen.........nur gefunden hab ich es noch nicht :nix: .
    Ich koche auch meistens so aus dem Kopf, oder ich improvisiere mit Dingen, von denen ich beim Einkaufen denke, das könnte lecker sein. Ist es meistens auch, oder immer, beschwert hat sich noch nie jemand, nur mein Problem ist, ich schreib mir nieeeeee beim Kochen auf, was ich wieviel wovon reintu, genau wie beim Backen. Also wird jeder weitere Versuch meistens nicht so gut wie das ursprüngliche Gericht.
    Oder ich koche Dinge die ich von Oma, Mutter oder Schwieoma oder -mutter gesehen habe, wandel sie aber meistens noch ab, weil die irgendwie alles bissi anders kochen und mögen als wir........ich sag nur Grüne Bohnensuppe süß-sauer mit Eierkuchen *schüttel*. Bei mir gibts die grundsätzlich ohne Eierkuchen und nicht süß-sauer sondern schön mit geräuchertem *legga*

    Und heute gibt es bei uns Schmorkohl, woanders heisst das auch Schichtkohl oder auch Kohlgehacktes.*jamjam*

    Guten Appetit und liebe Grüße
    Doreen :winke:
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welches Kochbuch?

    Also ich mag das GU Familienkochbuch
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Welches Kochbuch?

    Das GU Familienkochbuch finde ich auch gut :prima:

    Ansonsten habe ich noch so Bücher ala: Was Kinder gerne essen usw.

    Und WW-Kochbücher und LowFat und LowCarb Kochbücher :nix:

    Aber meistens (in 99 % der Fälle) koche ich ohne Kochbuch bzw. wenn ich einmal aus dem Kochbuch gekocht habe, mache ich das beim nächsten Mal ohne.

    Liebe Grüße
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Kochbuch?

    Ich koche eigentlich selten nach Rezept, sondern eher frei Schnauze. Und mein Mann ebenfalls.

    Gut finde ich allerdings die Zeitschrift "Kochen & Geniessen", habe dort schon einige leckere Rezepte gefunden und kaufe mir das Heft manchmal. Gucke vorher kurz rein, ob was für uns dabei ist.
     
  6. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Welches Kochbuch?

    Also ich kann da die Seite Chefkoch nur empfehlen.
    Da gibt es fast alles Mögliche und Unmögliche.
    Vor allem sind die Sachen da drin nicht nur so kompliziert umzusetzen.
    Habe da schon viele leckere Sachen raus. Auch den Newsletter von denen kann ich euch ans Herz legen. Da gibt es dann jeden Tag ein leckeres Rezept
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Welches Kochbuch?

    Hmmm ich hab zwar einige Kochbücher, aber so richtig daraus kochen tu ich eigentlich nicht. Ich habe von Chefkoch und Maggi den Newsletter, da kriege ich jeden Tag Rezepte per Mail oder ich schau so im Internet. Meist koch ich eh dasselbe weil meine Kinder und mein Mann nicht alles essen. Neue Rezepte ... oje da muss ich immer gucken dass auch ja nix drin ist was nicht gemocht wird.
     
  8. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Welches Kochbuch?

    :winke: Ja ja, da muss ich Sabine wirklich Recht geben.

    Ich z. B. nehme, seit ich diese Seite entdeckt habe, fast kein Kochbuch mehr in die Hand. Und ich habe seeeeehr viele davon... :umfall: Viele von den Chefkoch-Rezepten sind bei uns mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Ich sage nur "Lasagne Bolognese - Die Beste". Da drin könnten wir echt baden :nix:

    Liebe Grüße
    Ulrike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...