welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von laispa, 24. Oktober 2009.

  1. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    so, habe versucht schonmal einiges in den Titel zu packen :)

    Ich habe endlich das OK von meinen Vermietern einen Kaminofen aufzustellen. Da erst noch ein Loch in den schon vorhandenen Kamin gebohrt werden muss musste ich das erstmal abklären.
    Jetzt hab ich aber endlich das ok und nun geht die Suche nach einem passenden Kamin los.

    Erst hatte ich ja gedacht einen alten Ofen (oder sogar so einen alten Herd - mit Wasserschiff und so - ihr versteht) von meiner verstorbenen Oma zu nehmen, aber da ist die Heizleistung ja nicht so dolle.

    Also, ich habe im EG ein großes, offenes Wohn-/Esszimmer mit ca. 60/70 m² mit offenem Treppenhaus rauf zu den Schlafräumen, die ich auch gerne mitheizen würde. Küche ist nicht so wichtig, daß die was mit abbekommt, da aber direkt neben dem Esszimmer wird da wohl auch was reinkommen.

    Meine Frage ist jetzt nur, kommt die Wärme da wirklich in alle Räume? so über ecken usw.. hört sich jetzt vielleicht blöde an, aber schwitz ich da nicht unten im Wohnzimmer und oben kommt nicht so viel an?

    Ok, Hitze steigt nach oben, also kommt bestimmt die Wärme auch hoch, aber genug?

    Wieviel KW sollte ich da nehmen? Hab z.Zt. einen mit 9 KW im Blick, der mir auch Preislich zusagen würde.

    Wie sind da Eure Erfahrungen? Heizt ihr nur einen Raum oder die ganze Wohnung mit einem Ofen?

    Speckstein hab ich auch im Auge, da dieser ja die Wärme länger hält, oder reicht einer ohne Speckstein (sind ja auch günstiger).

    Fragen über Fragen und die Hoffnung, daß hier ein paar beantwortet werden.

    Danke :bussi:
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

    :winke: Dagmar..

    ganz knapp nur..

    also die kw richtet sich nach der vorhandenen qm .. somit könntest Du das ganze Haus / Wohnung heizen wenn die richtige kw vorhanden ist

    sollte aber auch im Internet zu finden sein - auf jeden Fall der KaminOfen Händler sollte es wissen

    Speckstein? tolle Sache.. speichert die Wärme vom Ofen um einiges länger, und somit bleibt der Raum länger warm..
    allerdings braucht er wohl auch länger um einzuheizen - da habe ich bei beidem keine Erfahrungswerte, unser Kaminofen ist ohne Speckstein und reicht völlig aus um nicht zu frieren ;-)

    wir wärmen auch nur, ausschliesslich mit dem Kaminofen unsere ca. 120 qm auf zwei Etagen verteilt

    Die Stube wird eingeheizt und spätestens wenn mein Mann in Unterhose :rolleyes: auf dem Sofa sitzt wird die Stubentür aufgemacht.. die Wärme verteilt sich gut und ausreichend. Im Badezimmer wird als einziges die Tür geschlossen und dort läuft auch die Heizung..

    wenn ich grad wüsste wieviel kw unser Ofen hat... :???: ich glaub aber auch das dürften so 8 oder 9 sein. Ich weiß es grad nicht

    und... ICH GEB DEN NIE MEHR HER !!! :)


    lg


    .
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

    mensch, daß hört sich ja schon toll an. Also habt ihr in keinem Raum (außer dem Bad) die Heizung an???
    Das ist genau das, was ich auch gerne machen würde. Denn der Heizölpreis wird sicher wieder steigen und da kann man mit Holz doch noch so einiges sparen.

    In unserem alten Haus hatten wir ja einen Ofen, aber das Haus war so schlecht isoliert, daß man die Hitze nur im Wohnzimmer direkt gemerkt hat, aber in den anderen Räumen nix davon gemerkt hat.
    Das jetzige Haus ist auch anders geschnitten (z.B. mit dem offenen Treppenhaus vom Wohnzimmer aus) und da kann sich die Wärme ganz anders verteilen. Außerdem ist hier super isoliert, da bleibt die Wärme auch im Haus ;-)
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

    :winke:
    9 kw solltest du dann mind. haben. Ich würde an deiner Stelle nach einem Markenofen schauen, auch wenn die evtl. etwas teurer sind. Wir haben eine Specksteinofen und der ist toll. Ob der jetzt länger braucht zum Warmwerden wie ein anderer weiß ich nicht - hab ja keinen Vergleich. Wir haben einen von Hark.
    Der Ofen steht bei uns in der Küche und heizt noch den großen Flur davor, es zieht genügend Wärme rüber ins Badezimmer und natürlich zieht alles nach oben ins Wohnzimmer. Da sitzen wir öfter im T-Shirt, mein Mann auch mal mitten im Winter in der kurzem Hosen. :umfall:
    Ich möchte den nicht mehr missen. Heizöl für die Schlafräume (dass zumindest die Kizi im Winter überschlagen sind) und für warmes Wasser brauchen wir nur für ca. 800 Liter pro Jahr.

    Grüße
    Annette
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

    .. achso.. nicht vergessen.. wo bekommst Du dann Dein Holz her?

    hast Du Lagermöglichkeiten? oder lässt Du jedes Jahr dann anliefern - bereits getrocknetes?

    .
     
  6. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

    ich möchte wsl. mehr mit Holzbriketts heizen, da der Lagerplatz für Holz etwas gering ist.

    Wohne ja mitten im Steigerwald (viel Wald um mich rum) und hier kommt man gut an günstiges schon abgelagertes Holz.
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen


    .. hört sich gut und praktisch an..

    na vielleicht knistert an Weihnachten ja schon euer Kamin.. eine herrliche Stimmung..

    .
     
  8. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: welcher Kaminofen? wieviel KW? Speckstein o.ä? viele Fragen

    Wir haben mittlerweile 2 Öfen! Einen in der Stube und einen auf dem Flur. Unser Ofen in der Stube steht so schlecht das er wirklich nur die Stube (ca. 30m2) heizt. Um den Rest des Hauses warm zu bekommen haben wir im letzten Jahr noch einen Ofen für den Flur gekauft ( von Olsberg mit 6KW) der heizt jetzt unser restliches Haus was ca. 220m2 Grundfläche hat. Lediglich in den KiZi ist mal die Heizung an und oben im Bad.
    Ich denke auch ihr solltet euch mal einen Markenofen anschauen, unser "Stubenofen" ist aus dem Baumarkt und verbrennt um einiges schlechter als der Markenofen. Auch für die Reinigung und Ersatzteilbeschaffung ist es empfehlenswert.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wieviel qm heizt ein 21 kw ofen

    ,
  2. 8 kw heizen wieviel qm

    ,
  3. wieviel kw braucht man bei 60 qm

    ,
  4. ofen 12 kw wieviel qm heizen,
  5. wieviel kw ofen für 100 qm,
  6. 10 kw ofen für wieviel quadratmeter
Die Seite wird geladen...