Welchen Rührkuchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Annette, 22. November 2009.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    bekomm ich am besten nach dem Backen aus der Gugelhupf-Form?????
    Ich möchte für Ellens Geburtstag einen Barbiekuchen machen. Und jedes mal wenn ich die Gugelhupf-Form nehm zum Backen bleibt was drin hängen. Mich nervts echt an!
    Hab schon einiges ausprobiert: Einfetten - ist ja klar! Dann mal gehackte Mandeln oder gem. Nüsse/Mandeln, Mehl, Semmelbrösel . . . und trotzdem ist der Kuchen auseinander gebrochen. :( Und das DARF dieses mal einfach nicht passieren!
    Hat jemand ein Idiotensicheres Rezept?

    Danke und Grüße
    Annette
     
  2. AW: Welchen Rührkuchen

    Mir wären jetzt auch nur Semmelbrösel eingefallen - und den Kuchen nach 10 Minuten Abkühlen aus der Form stürzen. Viel Glück!...
     
  3. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Welchen Rührkuchen

    Hallo Annette,


    vor vielen Jahren habe ich mal bei den Vorbereitungen für ein grösseres Fest, meinen Gugelhopf aus dem Backofen genommen, auf ein Gitter gestürzt, ein sauberes Küchenhandtuch drübergeworfen und ihn dann für die nächsten zwei Stunden komplett vergessen, weil ich noch so viel anderes zu tun hatte.
    Als er mir wieder eingefallen ist, befürchtete ich, dass ich den auch nur noch in Einzelteilen rausbekomme - falsch gedacht, so gut ging das vorher nie!

    Heute mache ich es immer so:
    Gugelhopf aus dem Ofen, auf ein mit einem Backpapier belegtes Gitter stürzen, mit einem Küchenhandtuch einpacken und so auskühlen lassen. Der aufsteigende Dampf vom heissen Kuchen löst ihn besser als ich das je könnte - einfetten und bemehlen tue ich, aber mehr auch nicht mehr.

    Viel Glück, Jacqueline
     
  4. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Welchen Rührkuchen

    hallo

    ich hab ein rezept für einen kabakuchen, der geht immer gut aus der form. wenn du willst such ichs dir raus. :jaja:

    ich fette auch ein mit margarine oder butter und streu ncoh mit semmelbrösel aus.

    liebe grüße
    tanja :winke:
     
  5. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Welchen Rührkuchen

    Annette, womit fettest du denn ein? Ich hatte dasselbe Problem - und nicht nur beim Gugelhupf :umfall: Bis ich auf ein altes Familienrezept gestossen bin - mein Opa war, bevor er im Krieg gefallen ist, ein angesehener Konditor in Heidelberg und in seinen Niederschriften habe ich nachgelesen, dass er seine Formen mit Palmin eingefettet hat. Seit ich diesen Rat befolge, ist bei mir KEIN Kuchen mehr hängengeblieben :bravo:

    Hoffe dir geholfen zu haben...

    Lieben Gruß:winke:
    Ulli
     
  6. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welchen Rührkuchen

    Hm, oder so ne Silikonform? Da gehts gut raus :jaja:

    Offtopic: Annette, deine Beiträge sind irgendwie schnuffig :bussi:
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welchen Rührkuchen

    :oops: Wie meinst du denn das?
    Ich weiß, ich stell mich manchmal an wie der erste Mensch. Und das obwohl ich schon wahrlich genug gebacken hab . . .

    Silikonform war auch nix. Vor allem hab ich meine vor kurzem entsorgt, die war so ecklig geworden.

    Palmin - das werd ich probieren. Und dann lass ich den Kuchen noch in der gestürzten Form abkühlen - dann sollte nichts mehr schief gehen. Hoffe ich!
    Welches Palmin denn? Ist es ein Unterschied zwischen dem großen Becher (das hab ich grad zu Hause zum Braten) oder muss es dass "Knick-Palmin" sein?

    Danke euch,
    Annette
     
  8. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Welchen Rührkuchen

    Ich nehm das aus dem Becher, das hab ich immer zuhause :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...