welche Zahnpaste fürs Baby?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 6. April 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Jasmin hat zwar noch keine Zähne, aber der Kleine meiner Freundin schon. Nun stellt sich die Frage der Zahnreinigung, man solls ja ab dem ersten Zähnchen machen. Aber wie? Schon mit Bürste und Zahnpasta? Und wenn ja, was für eine Zahnpasta?

    LG
    Katja
     
  2. AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    Ich nehme immer Nenedent oder die Eigenmarke von Rossmann. Beide Ökotest sehr gut.

    Wichtig ist, dass die Zahnpasta schon für Babys geeignet ist, da macht das auch nichts, dass sie noch nicht ausspucken können.

    Die Zahnpasta gibt es normalerweise mit oder ohne Fluor. Wenn man schon Fluor in Tablettenform gibt, sollte man lieber ohne putzen.
     
  3. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    bei uns ist es ja schon eine Weile her :zwinker: aber soweit ich mich noch erinnern kann, reicht bei den ersten zähnchen, es mit einem feuchten Lappen zu reinigen.

    Korrigiert mich, falls ich falsch liege.
     
  4. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    bei den ersten zähnen hab ich nur mit bürste, ohne zahnpasta geputzt, des hat meine hebi mir gesagt, das des reichen würd, und bisher hatte der kleine mann immer nur gute zähne :)
     
  5. AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    Ich hab von Anfang an bei beiden mit Zahnpasta geputzt.

    Was unterscheidet denn den ersten Zahn vom zB. dritten, dass man ihn noch nicht richtig putzt :???:
     
  6. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    recht hast, aber was macht ma ned alles "falsch" nur weil irgendwer meint es besser zu wissen....

    naja hat bei uns auf jeden fall lang gedauert bis wir die ultimative zahncrem gefunden ham...

    jetzt gibts seit ewigkeiten nur noch die von weleda und gut is ;)
     
  7. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    Ich habe auch von Anfang an mit Zahnpasta geputzt, und ich kaufe auch Nenedent.
    Weil ich keine fluoridhaltigen Vitamin D-Tabletten gegeben habe, war mir das Zahnpasta-Benutzen gleich ab dem ersten Zahn wichtig.
     
  8. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: welche Zahnpaste fürs Baby?

    Wir haben immer die Elmex für ganz Kleine Kids genommen. Die in der Dreieckigen Verpackung.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...