welche zahnbürste benutzt ihr...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonya-lila, 1. Mai 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    ... für eure baby´s ?

    wir hatten als erstes die eine von elmex ab 6 monaten, oder so...
    die war allerdings ganz schön hart.

    jetzt haben wir das zahnpflegeset von nenedent mit fingerhutzahnbürste aus silikon, seither macht ihr das putze großen spaß, aber

    reinigt so ne silikonbürste auch so gut wie ne normale? was meint ihr...
     
  2. nico74

    nico74 Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    tief in Unterfranken
    Wir haben auch die Silikon-Fingerzahnbürste von Nenedent. Lena macht das Zähneputzen damit riesig Spaß (vor allem weil der Papa gleichzeitig mitputzt). Ob sie genug reinigt, habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich hatte allerdings (ich glaube in der Eltern-Zeitschrift) gelesen, dass es am Anfang sogar reichen soll, mit einem feuchten Wattestäbchen die Zähne abzuwischen - im Vergleich dazu sollte die Zahnbürste doch jedenfalls wesentlich besser reinigen.

    Nehmt Ihr eigentlich Zahnpasta??

    LG Nico
     
  3. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    ja, wir nehmen z.Z. die von nenedent ohne flourid, haben aber anfangs mit der von weleda geputzt. natürlich nur ein ganz kleines bissl, sie hat ja erst zwei halbe! zähnchen.

    wir sind eigentlich nur umgestiegen weil die nenedent eher nach zahnpasta aussieht (ich weiß komische auswahlkriterien, aber is halt so:))
     
  4. Hallöchen, wie habt ihr denn eure Kids dazu gebracht, diese Fingerzahnbürste zu mögen? Ich stoße da auf Granit bzw. auf verschlossene Lippen. Aber Max läßt sich auch mit ner normalen Zahnbürste nur ungern die Zähne putzen. Nur mit Ablenkung, da muß ich manche Tage echt kreativ sein. Und nach ein paarmal hin und herschrubbeln, beißt er dann wieder auf die Zahnbürste und ist nicht bereit, mich weiter machen zu lassen. *grumml*

    Liebe Grüße von Sabine
     
  5. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    also bei uns geht bis heute ganz problemlos. einer von uns putzt sich auch oft gleichzeitig die zähne...

    aber wir vom ersten stückchen zahn an einfach "aaaaaaaah" gesagt und prompt ging der mund auf. wenn ich heute zu ihr sage "so, jetzt putzen wir die zähne", macht sie meisstens schon gaaanz weit auf.

    hoffe das bleibt auch so:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...