Welche Milch? Pre oder schon mehr?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Hobi1978, 29. Mai 2006.

  1. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Huhu!

    Da ich ghier mit dem Gedanken Spiele mir einen Job zu suchen soll Thomas hin und wieder das Füttern übernehmen.

    Brei bzw Gemüse klappt schonmal.

    Nun müsste eber auch ne Stillmahlzeit ersetzt werden, ich weiß aber nicht mit welcher Milch, noch Pre oder schon ne 1er oder 2er?

    Essensplan sieht so aus: Morgens Stillen im Bett, noch ne runde pennen wieder Stillen, dann mittags wenn sie müde ist bekommt sie die Brust aber eher zum einschlaen, trinken tut sie da nicht viel, nach dem Schlaf ein Teller Gemüse z.Z Karotte-Kartoffel mit 2TL Öl, Abends will ich jetzt mit Milchbrei anfangen und dann zum Einschlafen wieder Mama als Schnuller, nachts wird sie ca 2-3x wach und trinkt dann an der Brust aber eher halbherzig.


    So nun meine Frage: Muß es nun ne Pre sein oder kann ich schon ne 2er nehmen? Da hätt ich nämlich Pröbchen da.

    Ach ja abpumpen will ich wenns gehr vermeiden da es sich um ca 2 Mahlzeiten die Woche handelt , denn abpumpen bringt mir immer alles durcheinander und ich laufe wieder aus.
    Mumi habe ich eigentlich reichlich denke das 2 Flaschen die Woche da nix groß versauen und wenn habe immerhin 7 Monate gestillt!

    LG Kerstin
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Milch? Pre oder schon mehr?

    Hallo Kerstin,

    so pauschal kann ich dir das nicht beantworten.... Weil eine Empfehlung für eine Milch meinerseits auch immer mit einem Auge auf die Entwicklung stattfindet.
    Vielesser, Wenigesser, Brummer oder eher Binchen :zwinker:

    Generell würde ich mit der kleinsten Stufe anfangen, also mit einer Pre-Nahrung. Wenn davon viel (200ml und mehr) getrunken wird und nicht lange genug sättigt auf eine andere Stufe umsteigen.

    Wenn du 2-er Proben hast kannst dus aber auch umgekehrt testen und wenn du merkst, die Trinkmenge ist zu niedrig, gehst du eine Stufe runter.

    http://www.babyernaehrung.de/milchnahrung.htm Links die Links mal durchwühlen :wink:

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...