Welche Lebensmittel vermeiden?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Pia S., 14. Dezember 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben.

    Mich würde mal interessieren, was Louis mit knapp 21 Monaten noch nicht essen sollte? Hauptsächlich geht es mir um Gemüse etc., also das ganz "normale" Essen. Süßigkeiten usw. sind eh noch weitestgehend tabu (nur für Mami und Papi :-D ).
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich würde mit Wirsing, Weißkohl, Rosenkohl, Sauerkraut vorsichtig sein, weil diese Sorten stark blähend sind.
    Sonst versuch es mit kleinen Portionen, da kann man die Verträglichleit am besten testen.

    LG
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Erdnüsse und Produkte mit diesen sind laut der amerikanischen Kinderarztvereinigung bis zum 3. Geburtstag zu vermeiden, da hoch allergen.
    Lulu
     
  4. Danke erst mal.

    Wirsing und Rosenkohl hat Louis schon gegessen und super vertragen. Ich versuche aber alles immer erst mit kleineren Portionen.

    Wie sieht es denn mit Körner im Brot aus?
     
  5. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn Louis schon Backenzähne hat, könnte es gehen. Notfalls scheidet er sie unverdaut wieder aus.
    Versuch's doch erst mal mit geschrotetem Korn. Die Nährstoffe nimmt er dann auf jeden Fall auf.
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Alles korrekt :-D

    Ausgemahlenes Mehl ist noch besser verdaulich und verträglich. Gemüse darf alles probiert werden. Kohlsorten nicht zu lange kochen - dann blähen sie auch nicht so doll.

    Nüsse noch warten :jaja:

    Grüßle Ute
     
  7. Danke schön Euch allen.

    Dann hab ich ja bisher alles soweit richtig gemacht :-D .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...