Welche Glühbirnen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nats, 13. November 2012.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    nach der Umstellung auf Energiesparbirnen hab ich ein Problem. Bei 2 meiner Lampen passen die Energiesparbirnen nicht rein. Die kann ich nicht weit genug reinschrauben und so bekommen sie keinen Kontakt zum Strom.
    Kennt jemand das Problem?? Und mal eben die Lampen austauschen kann ich auch nicht. Das eine ist nämlich unser Ventilator im Wohnzimmer und den mag ich nicht hergeben.
    Es geht immer nur um die E14 Fassungen.

    LG Nats
     
  2. Holger

    Holger Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Da wo früher mal die Kohle herkam ;-)
    AW: Welche Glühbirnen?

    Ja das Problem kenne ich, da hilft nur eine andere Sorte (Firma) Energiesparlampen zu kaufen.

    LG Holger
     
  3. AW: Welche Glühbirnen?

    Ich hab das Problem, dass diese Energiesparlampen zwar in die Fassung passen, aber oft zu hoch sind, so dass sie aus dem Lampenschirm rausschauen. Kleinere hab ich noch nicht gefunden und wenn, dann machen sie ein so blödes Licht.

    Ich hasse Energiesparlampen! Die blödeste Erfindung ever und noch wutzmäßig giftig dazu. :bruddel:
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Glühbirnen?

    und ich hab das Problem, dass ich keine Energiesparlampe ins Haus lasse, weil ich Angst davor habe, dass sie zerbrechen und Quecksilber hier "herumfliegt".....bisher gibt es noch Industrie-Glübirnen....sind genauso wie herkömmliche Glühbirnen, nur das Glas ist fester und sie kosten etwas mehr......soll es aber bald auch nciht mehr geben :(
    Vielleicht gibt es passende Halogen- oder Leutdiodenlampen für Dich???
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Glühbirnen?

    Holger, aber bisher hatte ich es mit allen. Und Es ist immer dieser blöde Klotz Schuld.....
    Doris, das mit den Größen kenn ich auch, stört mich aber mittlerweile nicht mehr.
    Meike, ich bin ehrlich, ich hab jetzt auch schon wieder Birnen bei ebay gekauft, weil ich hier keine mehr bekam. Normale Kerzenbirnen passen nämlich auch nicht, es müssen die Reflektorbirnen sein.

    Und Halogen oder LED mal eben so kaufen und ausprobieren, dafür sind die mir zu teuer ... :-(

    Aber gut, das ich nicht alleine mit meinem Problem bin.
    Und am Rande: ich hasse Energiesparbirnen. Das Licht ist grausam! Vom Quecksilber mal abgesehen....
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Welche Glühbirnen?

    Kannst sie doch wieder zurückgeben, wenn sie nicht passen.

    LG, Heidi
     
  7. Holger

    Holger Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Da wo früher mal die Kohle herkam ;-)
    AW: Welche Glühbirnen?

    Diese haben zu Beispiel nicht diesen dicken Sockel:
    "Megaman Energiesparlampe Reflektor R50 3er Set Energiesparlampe E14 7 W Super-Warm-Weiß Reflektor"

    Und ja das Quecksilber darin ist schon gruselig:achtung:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...