Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Anouschka, 9. Januar 2011.

  1. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    Die Auswahl ist ja immens..

    Maxi Cosi Cabrio
    Maxi Cosi Pepple
    Römer
    ......


    Meine "Ansprüche"

    - der Sitz sollte leicht sein
    - das Kind sollte Platz haben
    - Sicher, aber das sind sie alle


    Auf was sollte man noch achten?
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

    Ich würde immer einen Römer nehmen :jaja: Die sind mmn etwas größer. Heißt die Kinder passen auch noch gut mit einem Jahr da rein, während es im Maxi Cosi dann schon enger wird.

    lg
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

    Ich würd, wenn ich ein ein neues Kind und ein Auto hätte, doppelt investieren. Zuerst in den Römer Sleeper, dann in eine grössere Schale (wohl auch Römer) und zuletzt in einen rückwärtsgerichteten Sitz.

    Ja, das wäre meine Wahl :)

    :winke: J.
     
  4. AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

    Das galt für deine Babys, weil sie evtl nicht so dick waren ;)
    Meine waren immer recht schnell recht groß (knapp 10kg mit 6 Monaten) und da hatten andere in ihrem Römer Probleme, weil die BREITE nicht passte.

    Römer passt besser für große (lange) Kinder, Maxi Cosi eher für schwere (breite) Kinder.

    Bei uns wird es also wieder ein Maxi Cosi. Vermutlich der Cabrio, ich mochte das, wie das Sonnendeck in den Rand gesteckt werden konnte.
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?


    Josy war schon etwas propper :jaja: Und ich hab halt schon gesehen damals wie eng die Maxi Cosis waren. Und im endeffekt ein Römer nachgekauft wurde ;-) Naja so oder so kann man die Gefahr beim ersten Kind schlecht abschätzen. Bekomm cih ein breiteres oder längeres Kind? Das kann man ja leider nicht sehen.

    lg
     
  6. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

    Bei einem großen Kind würde ich vermutlich den Römer nehmen, sonst den Maxi Cosi Cabriofix (mein "Riesenbaby" war ruckzuck rausgewachsen). Der Maxi Cosi ist etwas leichter (und es ist nicht wenig, was man die Kleinen schleppt) und die Babies liegen flacher drin. Wenn ich den Römer von einer Freundin neben meinem Maxi Cosi hinten drin hatte, hatte ihre Tochter eine sitzendere Position.

    Bei Maxi Cosi habe ich die Erfahrung gemacht, dass es Zubehör und Adapter eher für Cabriofix, als für andere Modelle gibt. Für Römer gibt es auch einiges.

    Ansonsten würde ich immer die in Frage kommenden Sitze im Auto ausprobieren, im Fachhandel machen sie das gerne. Ich hatte den Römer und den MC drin, der Römer hat ziemlich drin rumgewackelt, der MC hatte den besseren Stand. Kann bei Deinem Auto genau umgekehrt sein. Zusätzlich braucht der Römer etwas mehr Gurt, nicht viel, kann aber wichtig sein, ja nach Auto. Der MC ging bei meiner Mutter im Auto nur gaaanz knapp anzuschnallen, der Römer wäre nicht gegangen.
     
    #6 helenahg, 9. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2011
  7. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

    Storchenmühle hat welche, da gehen die Tragebügel von vorn nach hinten - hatte ich bei der ersten - die lassen sich wirklich suuuuper tragen - im gegensatz zu allen anderen!
    http://www.ciao.de/Storchenmuhle_Maximum__472763
    weiß aber gar nicht, ob es die aktuell noch gibt :???:
     
  8. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Welche Babyschale würdet ihr empfehlen?

    Ich kenn mich ja nicht mehr aus, aber den Storchenmühle hatte ich auch bei Giuliana. Eigentlich wollte ich den Maxi Cosi von Gianluca nehmen und hab dann aber den gewonnen.

    Ich muss sagen, dass er echt viel besser zu Tragen war als die anderen. Aber so wirklich durchgesetzt hat sich das glaub ich nicht. Hab ihn zumindest nie mehr bei jemandem gesehen :???:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. welche babyschale zu empfehlen

Die Seite wird geladen...