Welche 2er-Milch ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Marlons-Mama, 18. Mai 2005.

  1. Hallöchen an alle :winke: !!!

    Mein Hase futtert zwischenzeitlich ganz ordentlich. Danke nochmal für den Tip "Miluvit-mit", der kommt prima an :bravo: !

    Mittlerweise mampft Marlon mittags ein halbes Glas Frühkarotten, nachmittags ein halbes Glas Obst, abends eine Portion Milchbrei. Außerdem trinkt er drei 200ml-Flaschen. Bei der letzten Mahlzeit (ca. 23:00 Uhr), muß ich ihn sogar wecken :schnarch: .

    Ich denke, jetzt wird's langsam Zeit, sich über eine 2er-Milch Gedanken zu machen. Die "Anti-Bläh-Nahrung" Novalak ist recht "dünn" und ich meine, daß mein Sohn seine Flaschen nicht mehr so doll findet :trotz: .

    Im Milchbrei ist ja auch Folgemilch enthalten, den verträgt er ja auch gut. Könnte ich mit einer 2er-Milch was falsch machen ? :maeh:

    Welche würdet ihr mir empfehlen ? Ich habe im Supermarkt schonmal stundenlang geschnuppert und mir ist aufgefallen, daß in Humana-Milch der geringste Lactose-Gehalt ausgewiesen ist. Bin ein bissel ratlos ... :???:

    Was füttert ihr denn so :mampf: ?

    Liebe Grüße, Ines

    P.S. Ich liiiiieeebe eure Smiley-Liste :herzig: hehehe !
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Ines,

    sehr gute Erfahrungen habe ich mit Milumil 2 kristallzuckerfrei bei ehemaligen Bläh-Bauchwehkindern gemacht. Das kann ich gut empfehlen - einfach flaschenweise umstellen.

    Beim Mittagessen zügig Kartoffeln und dann das Fleisch einführen. Das Nachmittagsobstglas - vorsicht!

    www.babyernaehrung.de/obst.htm würde ich wieder streichen.

    Liebgruß Ute
     
  3. Hallo Ute,

    Danke für den Tip. Vielleicht versuche ich es mit Milumil. Die 1er-Nahrung von Milumil hat Marlon damals nicht vertragen. Aber jetzt glaube ich, verträgt er alles :prima: .

    Mit dem Obst weiß ich Bescheid (habdochvorherschonbeieuchnachgelesen), aber Marlon mag sowieso lieber Karotten ... :p

    Liebe Grüße, Ines
     
  4. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich gebe Marvin auch Milumil....
     
  5. Wir füttern auch schon 2er Milchnahrung und zwar Milupa Aptamil, wir kommen damit ganz gut klar Luca ißt mittags auch ein Glässchen Früchte und abends dann Milchbrei und morgens und nachmittags trinkt er ca 200ml Fertigmilchnahrung manchmal trinkt er aber auch zum Brei noch 50ml kommt drauf an. Er hat auch die 1er und Pre Milchnahrung von Milupa Aptamil bekommen.
     
  6. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jannick trinkt die 2er Milch von Lasana.

    Die schmeckt ihm gut und klumpt nicht.

    LG, Ines :)
     
  7. Hallo !

    Man bekommt so viele Proben von 2er-Milch zugeschickt. Die Mütter in meiner Pekip-Gruppe probieren auch fast alles rigeros aus. Man würde schon nach einer Flasche merken, ob's klappt ... :ochne:

    Ich halte da nicht viel von, ich will ja den kleinen Magen nicht schon wieder durcheinander bringen. Oder bin ich seit unseren anstrengenden ersten drei Monaten zu vorsichtig ? Will mein Kind ja auch nicht "verpimpeln" :baby: ?

    Hat jemand Erfahrungen mit Humana 2 ?

    Liebe Grüße, Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...