Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von yuppi, 13. November 2009.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Würd mich mal interessieren, wie eure 5. Klässler den Wechsel gepackt haben?

    Bei uns herrscht noch Chaos, Josh tut sich sehr schwer mit der Umstellung.

    Es wird viel Selbstständigkeit erwartet, die er nach meinem Empfinden noch nicht hat.
    Viele unterschiedliche Fächer, viele Lehrer, viel Hausaufgaben, viele HÜs.

    Ich fühle mich momentan zurückgeworfen in die fast 1. Klasse als wir das komplette Chaos hatten.

    Ich sehe unregelmäßig aufgeschriebene HAs .. unvollständig abgeschriebene Texte in den Heften, lose Blätter und ein Kind das grundsätzlich mit *weiß ich nicht* antwortet. :umfall:

    So hatte ich mir das nach der 4. Klasse nicht wirklich vorgestellt. Ich tue mich da momentan auch sehr schwer positives vor augen zu halten, weil es total untergeht :(


    Und wie läufts bei euch so?
     
  2. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

    *unterschreib*
    Uns geht´s ähnlich und "wir" haben schwer zu kämpfen, den Anschluss zu halten :umfall:. Vor allen Dingen habe ich das Gefühl, die Grundschule hat hier keine gute Basis geschaffen :roll:.

    ABER ich habe mir sagen lassen (von einer Mittelschullehrerin) und kürzlich auch in irgendeiner Zeitung :???: darüber auch einen Bericht gelesen, dass das ganz normal ist :ommmm: und die Kinder das auch "dürfen". Dranbleiben ist wichtig - vor allem in den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch. Und so sitzen wir auch wirklich viel - und ich bin oft am verzweifeln :rolleyes:. Aber ich sehe z.B. auch in Englisch welche Fortschritte meine Große macht :jaja:.

    Andererseits sehe ich auch, wie gut sie sich eingelebt hat und wie selbständig sie geworden ist und bin wahnsinnig stolz :herz:.

    Ich finde ja sowieso, dass die Einschulung dagegen ein Klacks war - mir fällt das Loslassen und die Umstellung jetzt viel, viel schwerer...
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

    Hmm das Gefühl habe ich hier bei uns auch, dass die Basis hier nicht wirklich gut war.

    Wir versuchen auch dran zu bleiben. Allerdings fällt es uns schwer. Schon zeitlich bekommen wir es oft nicht hin... Josh kommt um 16.30Uhr von der Schule nach Hause, mit viel Glück hat er zumindest seine HAs fertig. Oft aber leider nicht. Dann müssen wir erstmal das Durcheinander im Ranzen ordnen... Blätter aussortieren, einkleben, schaun was an HAs auf war, wenns nicht aufgeschrieben ist rumtelefonieren. Dann nochmal telefonieren, wenn auffällt dass Texte unvollständig sind :umfall:

    Der Klopper momentan ist... seit mitte letzter Woche geht Josh jeden Tag mit einer Liste auf welcher Lehrer für den Elternsprechtag stehen in die Schule. Diese Liste soll er den einzelnen Lehrer vorlegen zwecks Uhrzeit für einen Termin.
    Jetzt nach 1,5 wochen ist das Resultat von 6 Lehrern *hatte* ich 3 Termine mit Raumnummer. Von einer Lehrerin hatte ich ne Absage, da ab 17 uhr keine Termine mehr frei (ESpT geht bis 20 Uhr) und ich ja Mo. zur 6. std kommen könnte, bei den anderen beiden vergisst josh einfach immer den Zettel vorzulegen, weil sie zu schnell aus dem KaZi verschwinden.
    Wohlgemerkt HATTE..... denn vorgestern ist sein Mäppchen in der GTS geklaut worden, weil er es einem anderen Kind ausgeliehen hat, und der es ihm nicht zurückgab, sondern unter den Tisch legte. In dem Mäppchen war natürlich die Liste mit den Terminen UND die Rückmeldung an die eine Lehrerin, dass es mir nicht möglich ist zur 6. STd da zu sein weil ich nicht Hausfrau sondern Vollzeitarbeitende Mama bin. :bruddel:
    Tja und jetzt fangen wir wieder von vorne an!!! Mit einer von MIR erstellten Liste...und Auftrag an Josh, die Lehrer die Termine nochmal bestätigen zu lassen und die anderen Termine eintragen zu lassen.
    Eben anruf...... hmm sorry mama...hab ich vergessen :umfall:
    Gut dass der Elternsprechtag erst nächste Woche Donnerstag ist... nicht dass ich momentan die Hoffnung habe, dass es mehr Termine werden auf der Liste.
    Ich werde also Montag in der Schule anrufen müssen und die einzelnen Lehrer um Rückruf bitten.

    Das schlimme ist, ich weiß nicht WAS ich tun soll, damit solche Dinge einfach klappen .... :???:


    Ein wenig Selbstständig ist er schon... er packt das Bus/Zug fahren... er geht jetzt auch nach der Schule nur noch bei der TaMu vorbei den Schlüssel holen...dann darf er nach Hause. Aber ansonsten läßt das alles noch ein wenig zu wünschen über ....


    wiedermal etwas verzweifelte Grüße
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

    Yuppi, ich bin in Eile, aber was du schreibst, höre ich aus dem Umfeld immer wieder.

    Zwei Dinge: war das bei Tasha nicht so?

    Und kannst du nicht statt einem Anruf eine Mail schreiben?
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

    Unser Niklas ist noch in der Grundschule, hier erfolgt der Wechsel erst nach der 6.


    :winke:
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

    Sonja, nee bei Tasha war das alles Easy, sie war und ist mehr oder weniger ein *Selbstläufer*

    Bei uns haben die Lehrer keine email adressen... wenn dann wohl nur privat und die geben sie natürlich nicht raus :)

    Daher muss ich halt anrufen und entweder um rückruf bitten, oder eben darum dass die fehlenden lehrer die termine bei josh eintragen OHNE dass er auf sie zukommt.
     
  7. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Weiterführende Schule - Wie läufts bei euren 5. Klässlern so?

    Hmm, wird sind ja noch lange nicht soweit, aber von den Jungsmüttern hier in der Nachbarschaft habe ich gehört, dass die Kinder schon ein gutes halbes Jahr gebraucht haben, bis sie sich richtig umgestellt hatten und es auch mit Hausaufgen, Selbstorganisation etc. geklappt hat! Ist ja auch ganz schön viel, was sie da so plötzlich auf die Reihe kriegen müssen...

    Ich drücke Euch die Daumen, dass es bald besser wird,

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...