weisheitszahn gezogen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von prinzessin amely, 11. September 2010.

  1. prinzessin amely

    prinzessin amely Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo,habe am montag den weisheitszahn gezogen bekommen,nun immer noch schmerzen im ohr und ein brennen in der wunde.nach näherem untersuchen habe ich so was hartes im mund gefühlt .kann das sein das er ein stück zahn vergessen hat.

    lg simone
     
  2. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: weisheitszahn gezogen

    hat er genäht?
     
  3. prinzessin amely

    prinzessin amely Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: weisheitszahn gezogen

    ja wurde es.mir tut auch das kiefergelenk sehr weh.wer hat erfahrung damit?fahren donnerstag in urlaub, bin etwas ängstlich. lg simone
     
  4. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: weisheitszahn gezogen

    Hmm, vielleicht ist es der Knoten vom Faden, den du merkst? Es wäre schon sehr unschön, wenn dein Zahnarzt ein Stück Zahn vergessen hätte... Aber nach einer Woche sollen die Fäden doch raus, oder? Das wär ja dann schon morgen. Da wird er sicher nochmal nachschauen, ob da alles okay ist. Und bestimmt guckt er genauer hin, wenn du ihm von den Schmerzen erzählst...

    Weisheitszähne rausmachen ist echt eklig, und du kriegst ganz viele ei-ei´s von hier... Arme Simone...
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: weisheitszahn gezogen

    Aber meinst du, hier kann jemand aus der Ferne benurteilen, was denn da nun den Schmerz auslöst? Das wird nur dein Zahnarzt vor Ort sehen können, und wenn du es nicht bis Montag aushältst, gehst du zum Notdienst.
     
  6. prinzessin amely

    prinzessin amely Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: weisheitszahn gezogen

    ich bin mir darüber im klaren das niemand von euch das beurteilen kann aber es gibt ja bestimmt einige die damit erfahrung haben.liebe frau mami,danke das du mir so nett schreibst und für die eieis.und es ist hier nicht so einfach am w-ende zum z-arzt zu gehen der nächste ist 90 km weg.wir wohnen auf´m dorf,ich verstehe das nicht hier steht manchmal wirklich quatsch und wenn ich eine frage stelle ,denn gibt mir immer jemand das gefühl nichts fragen zu dürfen.hätte zu der ein oder anderen sache eine meinung aber dieich hier nie schreiben würde ,aus angst .sorry aber dieser heimlich leser und rausschleicher möchte ich nicht länger sein.werde mich hier abmelden,finde dieses forum zwar sehr gut aber meine anfangsfehler werden mir hier immer noch übel genommen. lg simone
     
    #6 prinzessin amely, 12. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: weisheitszahn gezogen

    Simone, sicher gibt es hier viele, die Erfahrungen mit dieser Art von Eingriff haben. Aber woher soll jemand wissen, was dieses harte Ding in Deinem Mund sein soll? Wie kann jemand beurteilen, ob Deine Schmerzen jetzt noch normal sind. Je nach Lage der Wurzeln, je nachdem, wie weit die Zähne überhaupt schon rausgeschoben waren, ist das doch bei jedem anders.
    Und wenn Du gleich angefressen reagierst und meinst, daß hier Quatsch geschrieben wird, weil Dir jemand empfiehlt, einen Zahnarzt aufzusuchen, wenn es Dir jetzt am Wochenende zu schlecht damit geht, dann ist das für mich nicht der Ton, der hier im Forum bevorzugt wird.
    Weißt Du, Deine Fragen sind nun mal oft welche, die sich im Internet nicht so einfach beantworten lassen. Zum einen, weil Du selten mehr über Euch schreibst als nur die Probleme (mit mehr drumherum lassen sich z.B. Erziehungsfragen einfacher beantworten), zum anderen, weil gerade solche medizinischen Fragen wie oben eben nicht als Einzelfall beurteilt werden können. Und Erfahrungsberichte sind gut und schön - nur werden sie Dir nicht viel weiterhelfen können, schätze ich.
    Also entweder wartest Du bis morgen, bis Du zum Haus-Zahnarzt gehen kannst, oder Du mußt notfalls auch eine weitere Strecke auf Dich nehmen, wenn es Dir so schlecht damit geht. Dafür kann hier ja niemand was...
    Liebe Grüße und gute Besserung, Anke
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: weisheitszahn gezogen

    Hei, Leute, laaangsam, ich glaub ihr schreibt grad aneinander vorbei (und ausserdem, hei, mit Zahnschmerzen und Angst darf man schon mal etwas empfindlich reagieren, ne?)

    Anke, ich verstehe das mit dem Quatsch auf andere Themen bezogen:

    Vielleicht kannst du, Simone, ja ohne Schmerzen und wenns dir wieder gut geht mal schildern wieso du Angst hast hier Fragen zu stellen. Denn ehrlich, 99.99999% aller Fagen werden mMn hier wirklich lieb und nett beantwortet.

    Lieben Gruss und gute Besserung (zum Thema kann ich leider nichts beitragen, die Dinger stecken alle noch in meinem Mund)

    J.
     
    #8 Jaspis, 12. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...