Weihnachtsbaum - Lagerung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Conny, 2. Dezember 2005.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    :winke:

    Dieses Jahr hab ich mir geschworen, unseren Christbaum eher zu besorgen und nicht so wie die letzten Jahre am 4. Advent :-D . Denn da bekommt man nur noch "Kraxen" :nix:

    Jedenfalls weiß ich jetzt nicht genau ob ich den Baum in der Netzhülle belassen soll und draussen auf der Terrasse, oder in einen Eimer mit Wasser stellen oder in einen Eimer Wasser in den Keller - mit oder ohne Hülle.

    Hach ich bin hoffnungslos überfragt.

    Er soll halt einfach frisch bleiben u. dann nicht schon am 2. Weihnachtsfeiertag zu nadeln anfangen.

    Ihr wißt schon was ich meine, oder???

    Liebe Grüße Conny
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    Huhu, hab mich grad aufgeschlaut:

    Erstmal natürlich einen möglichst frischen Baum kaufen. Schnittfläche weiß = Baum frisch. Schnittfläche grau = Baum schon länger geschlagen. Der Händler kann zwar durch "Nachschneiden" mogeln, aber je früher vor Weihnachten desto geringer das Risiko dafür, würde ich sagen.

    "Forstexperten empfehlen, den Baum nach dem Kauf windgeschützt in Wasser zu stellen". Windgeschützt bedeutet wohl draußen, oder? Wenn draußen kein Windschutz möglich ist, würde ich sagen in den Keller.

    Möglichst auch für Drinnen einen Ständer mit Wasser nehmen, Blumenfrischhaltemittel oder Zucker (keine Ahnung welche Menge?) im Wasser verhindern schnelles Nadeln.

    Bevor der Baum nach drinnen geholt wird und vielleicht wenn er lange draußen steht auch vorher zwischendurch mal ein paar Zentimeter vom Fuß des Baumes absägen. Sonst versiegelt sich der Stamm mit dem eigenen Saft, wa eine weitere Wasseraufnahme unmöglich macht.

    Täglich Wasser nachfüllen. Große Bäume "trinken" bis zu 4 l Wasser am 1. und ca. 1 l an jedem folgenden Tag!

    Ich würd den Baum auch aus dem Netz tun, denn das ja nicht seine natürliche Haltung, so mit den Ästen/Zweigen an den Stamm gepreßt. Nicht dass was abreißt wenn er länger so stehen muss... Das ist aber nur mein "Bauchgefühl" und kein Profi-Tipp.

    Ich wünsch Dir dass Du den allerschönsten Baum findest!
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    Angeblich soll man den Baum - bevor man ihn ins warme Haus holt - übergangsweise ein bis zwei Tage im Keller lagern, dann erst ins Wohnzimmer. Sonst bekommt dat arme Bäumschen nen Wärmeschock :umfall: :mrgreen:

    liebe Grüsse an euch :bussi:

    Steffi
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    8O :verdutz: :umfall:


    Ich wollt gerad meinen Senf hierzu abgeben, aber den schmier ich lieber auf n Würstchen, denn wenn ich Connie´s Beitrag lese hätt ich wohl alles Falsch gemacht :nix:
    GsD kaufen wir erst kurz vor Heiligabend :zwinker:



    LG Katja
     
  5. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    Also unser Weihnachtsbaum steht schon ne Weile in der Garage an der alten Wohnung - die wird von uns inzwischen liebevoll "Archiv" genannt und da ist alles drin, was wir zwar nicht wegwerfen wollten aber auch nicht unbedingt akut brauchen.

    Und da ist auch der Weihnachtsbaum - in seinem Karton

    erklaert
    Ingo
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    Boah Ingo du Banause. Ich sprech hier von ECHTEN Bäumen und keinem Plastikgedöns :trotz:
     
  7. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    Ich weiss, Conny - war so ein bissel als Auflockerung gedacht. Nicht boese sein.

    Gruesse nach Bayern von
    Ingo
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Weihnachtsbaum - Lagerung

    Hast mein Gestampfe gesehen? Jetzt bin ich wieder locker gestampft :hahaha:

    Mein Banause war auch nicht böse :zwinker:

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...