Wegen Hochbett

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Vidia, 10. September 2004.

  1. Hi,

    meine Ma fragte mich vor kurzem, wann Kinder eigendlich ein Hochbett bekommen können. Sie hätten ein ganz tolles von Haba gesehen.

    Klar, Celine ist dafür noch viel zu klein aber wann kann man damit anfangen? Wie war das bei euch?

    :)
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    unsere sind mit ca. 2 Jahren übergesiedelt :jaja:
    Ich fand es nur wichtig, daß sie heil hoch und runter kommen.

    LG Silly
     
  3. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Mit drei Jahren, Flo sogar schon mit 2 3/4 Jahren.

    LG UTE
     
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Linus wird nächste Woche zum 2. Geburtstag umziehen. Der Auf- und Abstieg klappt, ob er auch in dem neuen Bett schläft wird sich zeigen :???:

    :winke:
    Jenni
     
  5. Kim hat ihr Hochbett (richtig hoch und nicht nur halbhoch mit 1,50m) zum 2.Geburtstag bekommen. Da konnte sie aber auch schon sehr sicher Leitern hoch und runter klettern. Außerdem ist sie sehr vorsichitg und weiß das sie sich auf keinen Fall über das Geländer lehnen darf, wenn niemand davor steht. Daran hält sie sich auch und ruft wenn sie runter gehoben werden möchte oder geht sonst die Leiter runter.

    Ich denke das kommt auch sehr auf das jeweilige Kind an. Wenn es noch keine Leitern sicher gehen kann oder Angst hat vor der Höhe (kann man ja auf Spielplätzen super testen), dann ist ein Hochbett auch noch nicht wirklich empfehlenswert.
     
  6. Ja, dass ist es ja, Celine ist ein kleiner Klettermax, klettert überall rauf und runter.

    Sie soll dann eins bekommen mit einer Rutsche (naja :oops: wollte als Kind immer eins haben und ging damals leider nicht).

    Ok dann probieren wir es mal im Februar, dann wird sie zwei

    Dank an euch
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...