Wasserschaden

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sane, 29. Juli 2007.

  1. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    Hallo,

    seit letzten Sonntag haben wir in Küche und Esszimmer einen kleinen Wasserschaden durch ein undichtes Dach oder bzw eine Metallschiene.Nach dem wir den Vermieter erreicht haben kam der Dachdecker und sagte er kommt Dienstag den 31 vorbei.
    Aber seit gestern wird unser Wasserschaden immer mehr:umfall: die Tapete ist pitschenass und der Putz löst sich schon :ochne: .Gestern abend hab ich den Dachdecker nochmal angerufen und er kommt morgen aber hier regnet es den ganzen Tag und ich bin schon am verzweifeln den ujetzt sind es schon 4 Wände die betroffen sind und ich denkemal wenn alles weg ist die Tapette bekomme ich einen schreikrampf den wir wohnen in einem alten Haus und da sind auch Lehmwände.
    Unser Vermieter hat sich bis jetzt nicht gemeldet den er ist im Urlaub.
    Hoffentlich kommt er bald mal und sieht wie es bei uns aussieht.

    Vielleicht könnte mal einer den Wasserhahn zudrehen.*hoff*
    Danke fürs zulesen.
    :winke:
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wasserschaden

    :umfall:

    Neiiiiiiin.
    Uaah, da kann ich nur ahnen, was auf Euch zu kommt :umfall:

    Starke Nerven und schnelle Behebung wünsche ich Euch

    :tröst: Ela
     
  3. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: Wasserschaden

    Ela ich weiß was auf uns zukommt :umfall:
    schließlich hab ich ja vor 20 jahren maler und Lackierer gelernt.
    Aber ich hab mir fest vorgenohmen es nicht zumachen den da soll unser Vermieter einen Maler beauftragen ich hab keine Lust auf Schimmel.

    Danke Liebes :bussi:
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wasserschaden

    nee, nee :ochne: da laßt Ihr auch mal schön die Finger von.

    Das soll mal wirklich der Vermieter regeln!

    Gute Nerven

    :bussi:
     
  5. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: Wasserschaden

    Naja er wird versuchen den Schaden so klein wie möglich zuhalten.:ochne:D.H er will sparen.
    Auch die Dachdecker sollen nur flicken obwohl ich glaube kaum das es reicht den im Grunde müßten wir ein neues Dach bekommen.
    Jetzt sitze ich hier und warte auf die Dachdecker.:zeitung:
     
  6. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Wasserschaden

    Oh, Scheibenkleister.
    Mach bitte Foto`s davon damit Du beweise hast wenn was sein sollte.Habe ich auch immer gemacht.Und soweit ich weis kommt für sowas die Gebäudeversicherung auf.
    So war es jetzt bei uns.


    LG
     
  7. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: Wasserschaden

    Danke Astrid Bilder sind gemacht.
    Der Dachdecker war und konnte nichts entdecken nur das eine Latte pitschnass ist diese hat er ausgewechselt und neue Folie gelegt ich soll es weiter beobachten aber er sagte auch das normalerweise das ganze Dach gemacht werden müßte da es sehr schlimm aus sieht.
     
  8. AW: Wasserschaden

    das hört sich ja wirklich überhaupt net gut an. Würde den Vermieter schon mal klar drauf anreden, dass hier auch ne Mietminderung fällig ist. Besonders bei nem wirklichen Sanierungsfall. Und Dächer können wirklich massive Probleme hervorrufen. Besonders wenn die Ziegel schon lose sind. Könnte ja einer runter fallen und einen Menschen treffen. Bei mir hat ein Dachziegel schon mal die komplette Heckscheibe bei meinem Auto zerstört.

    Ein Mensch ist nicht ersetzbar.

    Aja und ich würd da auch nichts angreifen, obwohl ich selber in der Wasserbranche (Installateur Gas-Wasser-Heizung) tätig bin ;).

    Das geht klar über die Versicherung vom Vermieter.

    Liebe Grüße
    celimaus
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...