Wasserfilter - wie lange das Wasser benutzen??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sonne3121, 18. Oktober 2004.

  1. Hallo,

    seit ein paar Wochen haben wir einen Wasserfilter, von Brita. Jetzt steht in der Anleitung, dass der Filter immer im Wasser stecken soll, um der Verkeimung entgegenzuwirken. Wie lange kann ich das (nach einer Nacht) abgestandene Wasser benutzen?? Ich hab es jetzt immer weg geschüttet bzw. Blumen damit gegossen, doch die saufen mir langsam ab 8O . Sooo viele Blumen haben wir dann doch nicht.

    Wie macht Ihr das??
    LG Nele
     
  2. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Nele,

    als ich meine Britta vor Jahren gekauft habe, stand da was von 2 Tagen, aber nicht länger. Habe es aber meist nach einem Tag weg, oder wenn dann zum Nudelnkochen etc. verwendet.

    Austausch der Kartusche nach 1 Monat.

    Hoffe, dass dies dir weiterhilft.

    Lg.
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also in den Anleitungen steht nirgendwo, daß das Wasser nicht auch nach 2-3 Tage noch benutzt werden kann. Allerdings muß der Filter kompletto im Wasser sein.
    Aber versucht habe ich es noch nicht, da ich unseren Filter mind. 3x am Tag füllen muß :jaja:
    Aber ich habe auch einen Filter mit Wasserdurchlaufanzeigt in Liter.

    Die Filter sind übrigens, soviel ich weiß, nicht für 1 Monat sondern für 100 Liter bzw. 150 Liter :jaja:

    LG Silly
     
  4. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,

    habe noch die "alte" Britta, die hat keinen Mengendurchfluß. Sondern eben die Monatsanzeige.

    Lg
     
  5. Wenn er nicht im Wasser hängt, dann kann man ihn rausnehmen, das Wasser rauslaufen lassen und den Filter im Kühlschrank aufbewahren, bis zur nächsten Nutzung. Dann kann er auch nicht verkeimen.

    Ursula :V:
     
  6. Sternchenkatze

    Sternchenkatze Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Darf ich mal fragen (was verkeimt im Filter, Warum muss der im wasser seun??? Ups ich habe wohl nicht alles durch gelesen. :jaja: :jaja:
     
  7. Hallo,
    das beruhigt mich jetzt ein wenig, mit 2 Tagen kann ich gut leben. Nur trinken die Kinder so gerne Leitungswasser und da hatte ich ein komisches Gefühl.

    Danke für Eure Antworten!

    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...