Wasserfarbe im weißen Pulli...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Stina, 30. März 2010.

  1. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Ich brauche mal eure Hilfe...

    Habe gestern mit den Kids Wasserfarbe gemalt, sogar extra einen Malkittel übergezogen, denn ich weiß ja ein weißes Shirt und Wasserfarbe ist nicht gut...

    Ende vom Lied...es ist dennoch orangene Farbe in meinem Pulli...

    Wie kriege ich die wieder raus? Habe sie schon in Oxilösung über Nacht eingelegt...tut sich nichts...

    Vielleicht hat noch jemand einen guten Rat?

    Lg Stina
     
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wasserfarbe im weißen Pulli...

    Puuuh, Stina, ich hab bislang immer Glück gehabt... Offenbar... Ich hab da Fleckenspray drauf gegeben und raus gings. Es gibt doch auch so spezielle Fleckensalze, vielleicht probierste das noch mal, denn was Anderes fällt mir nicht ein. Da es ein weißer pulli ist, kannst Du ja auch "etwas härter ran gehen"... Viel Glück!
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wasserfarbe im weißen Pulli...

    :winke:

    Es gibt so einen Fleckenteufel "Malen Schreiben Basteln", wo u. a.auch
    Wasserfarbe draufsteht. Ich hab ihn zwar, hab ihn aber noch nie
    ausprobiert...

    Ansonsten würd ich sowas wie "Chlorex" nehmen, bei Weiss kann ja
    nicht viel passieren.

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...