Was tun wenn sie keine Milchnahrung mehr mag?(11 Monate)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Herzchen, 27. Juli 2004.

  1. Hallo!

    Meine Tochter Lara-Sophie will auf einmal ihre Milch nicht mehr(Aptamil2)
    Morgens bekommt sie eine Flasche mit 230 ml.mittags ein Gläschen(Gemüse-Fleisch ab.4 Mon)Nachmittags so um 17 Uhr Milchbrei mit Obst und abend ihre Flasche!Wie soll ihr Speiseplan aussehen wenn sie ihre Milch nicht mehr mag?Da sie nicht viel Tee trinkt war ich immer froh wegen der Flüssigkeit!Sie hat ja das Down-Syndrom und ist halt in vielem noch zurück,auch wegen ihrer Herz-op!Was soll ich machen?

    LG Nadine
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Herzchen,

    es wäre schon wichtig sie bei der Flasche zu halten. Vielleicht probierst du einfach mal ein anderes Produkt aus ? Saugen generell ist wichtig für sie und die Milch selbst natürlich auch.

    Versuche weiterhin mit viel Liebe und Geduld ihr ihre tägliche Babynahrung zu fütttern.

    Liebe Grüße

    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...