Was tun gegen Husten??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melanie, 27. April 2006.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel

    Hallo

    Vivien hat im Moment so einen eigentartigen Husten.Woher der kommt wissen Wir nicht.Sie ist nicht erkältet , nur eben der Husten macht ihr zu schaffen.
    Sie Hustet auch schon mal bis zum Erbrechen .
    Vom Arzt haben Wir Prospan Hustenzäpchen bekommen, weil Hustensaft bei Vivien nichts bringt den nimmt Sie nämlich gar nicht erst.
    Was kann Ich tun um Ihr zu helfen?

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Situation?

    Gruß
    Melanie

     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Was tun gegen Husten??

    Stella hatte auch über sehr lange Zeit Nachts immer wieder starken Husten.
    Meine Freundin gab mir damals den Tip mit dem Schweineschmalz... Ich hab Ihr abends die Brust damit eingerieben und der Husten war weg... Mache das jetzt immer sobald sie an zu Husten fängt. Mittlerweile hab ich den Tip schon sovielen gegeben und alle sind begeistert.
    Schweineschmalz bekommt Du bei fast jedem Metzger für wenig Geld und im Kühlschrank hällt er auch sehr lange...
    Ich habe Stella auch schon Thymianhustensaft von Abtei gegeben, der ist mit Honig und schmeckt garnicht so schlecht...

    Wünsche Euch gute Besserung
     
  3. AW: Was tun gegen Husten??

    Aus der Ferne lässt sich sicher nicht beurteilen, was die Ursache des Hustens ist. Wenn er länger als 2 Wochen andauert oder andere Symptome hinzukommen, würde ich zwischendurch einmal "abhorchen" lassen.
    Der Schmalzwickel gewinnt tatsächlich immer mehr an Bedeutung (ein Butterwickel tut's aber auch). Bei meinen Kindern griff der leider nie...
    Gute Besserung, Pépé!
     
  4. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Was tun gegen Husten??

    Hallo.Hört sich nicht schön an.Hat sie die Hustenanfälle auch nachts?Wir hatten ein ahnliches Problem,ständig von einem Arzt zum anderen.Uns wurde gesagt,sie habe einen Infekt,bekam Hustensäfte,die nichts halfen,trotz Einnahme(mal mehr mal weniger freiwillig).Irgendwann dann ins Kh,da kam "endlich" raus,das sie Athma und Hausstauballergie hat.Seitdem ihaliert sie und es ist besser.Laß dir einfach mal ne Überweisung zum Lungenfacharzt geben.Ein Versuch ist es wert.

    Hoffe,das es der Kleinen bald besser geht.

    Lieber Gruß von Bianca
     
  5. AW: Was tun gegen Husten??

    Hallo,
    wir haben homöopathisch bei trockenem Reizhusten gute Erfahrungen gemacht, da muss allerdings ein Fachmann/-frau ran.
    Schmalzwickel kenne ich auch , hab sie als Kind selbst bekommen, und ich finde einfach Öl mit ein paar Tropfen ätherischem Lavendelöl total klasse zum Einreiben.
    Oder du hängst die Wäsche über Nacht in ihr Zimmer , das befeuchtet gut.
    Gute Besserung !
    LG,
    Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schmalzwickel über nacht

Die Seite wird geladen...