Was tun bei chaotischer Klasse?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von NicSam, 10. Dezember 2009.

  1. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    Josephine ist jetzt seit Sommer in der ersten Klasse und es geht ihr auch gut dort - sie fühlt sich wohl und ihre schulischen Leistungen sind gut. ABER: Leider hat sie scheinbar die chaotischste Klasse der Schule - von Samuels Klassenlehrerin habe ich erfahren, dass im Moment kein Lehrer besonders gerne in die Klasse geht - gerade für Fachlehrer mit nur zwei Stunden pro Woche ist es wohl wirklich schwer. Es sind zweiundzwanzig Kinder, und scheinbar sind relativ viel "wilde" und wenig "ausgleichende" Kinder dabei, sodass wir mittlerweile schon vor zwei Wochen einen außerordentlichen Elternabend eben deswegen hatten. Konsens war, dass sich zwischendruch immer wieder Eltern mit in den Unterricht setzen, um die Lehrer auch etwas zu entlasten bzw. den Schülern zu helfen, allerdings ändert sich dadurch nicht wirklich was.
    Wart ihr mit euren Kids schon einmal in einer ähnlichen Situation? Wenn ja, welche Wege habt ihr beschritten? Mittlerweile gibt es Eltern, die gerne die Klasse wechseln würden, oder schon überlegen, ihr Kind an einer anderen Schule anzumelden... Ein Dauerzustand kann es so wohl jedenfalls nicht bleiben...

    Etwas ratlose Grüße
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...