Was noch zufüttern??

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Nicolsche, 3. Februar 2005.

  1. Hallo zusammen,

    kaum angemeldet, habe ich doch gleich nochmal eine Frage...vielleicht könnt ihr mir hier ja weiterhelfen.

    Also, meine Zwillinge sind am 26. Januar 05; 6 Monate alt geworden. Sie kamen 6 Wochen zu früh mit einem Gewicht von (er) 1990g und (sie) 1580g.

    Da sie immer schön getrunken haben, haben sie sich prächtig entwickelt und liegen im Moment bei über 8000g und ca 70/67cm.

    Sie trinken 4x230ml Milumil2 (8:00, 12:00, 16:00, 20:00)+ etwas Wasser

    Seit ein paar Wochen füttere ich mittags Karotte, Kartoffel+Rind o.ä.
    Sie essen toll vom Löffel, aber leider jeder nur ein 1/2 Glas wenn überhaupt,
    aber die Milchflasche wird leergemacht....

    Das lief die ganze Zeit ja ganz gut, da sie trotzdem statt waren...doch seit einigen Tagen bekommen sie immer früher Hunger und schaffen die 4Std. gerade so. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wenn 2 hungrige Tiger
    "Raubtierfütterung" haben ;))))

    Wie kann ich den die Gläschenmenge steigern??
    Bzw. was gebt ihr den so zwischendurch??
    Kann ich mittags bzw. jetzt schon abends Brei geben???

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen;)

    Würde mich über eure Antworten sehr freuen

    Liebe Grüsse
    Nicole
     
  2. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was noch zufüttern??

    hallo nicole und willkommen!

    gerade 6 monate alt: das klassische alter für einen wachstumsschub ;-)
    http://www.babyernaehrung.de/wachstumsschub.htm
    ich würde nach bedarf füttern, für einen kurzen zeitraum ist es okay, wenn die tagestrinkemnge die 1000ml /g übersteigt.
    das legt sich nach dem schub von alleine wieder.

    gibst du öl ans mittagsessen?
    wenn du merkst, dass die menge stagniert aber die flasche danach mit begeisterung noch leer getrunken wird: flasche streichen ;-) denn dann wissen deine mäuse: löffeln ist lustig, schmeckt auch ganz gut aber satt werden kann ich ja von der flasche. wenn die gewohnte flasche nicht kommt und sie signalisieren dir: HUNGER! dann bietest du ihnen (nicht wieder aufwärmen!) den rest vom mittag an.

    wenn eure nächte noch okay sind würde ich mit dem abendbrei noch ein wenig warten. bis mittags zuverlässig aufgegessen wird, idealerweise vielleicht auch anderes gemüse gegessen wird.
    bei unruhigen nächten, kannst du natürlich auch mit dem milchbrei weiter machen.
    http://www.babyernaehrung.de/milch_getreide.htm

    liebe grüße
    kim
     
  4. AW: Was noch zufüttern??

    Hallo Nicolsche!

    Mein Krümel hat auch gerade die 5 Monatsgrenze überschritten. Er lässt das Gemüse aus dem Gläschen halbwegs über sich ergehen - meist schaffen wir ein 3/4 Glas und noch etwas Obst hinterher. Der Schlingel weiss das schon! Das Obst wird dann mit Begeisterung gegessen und er macht bereitwillig den Mund auf und schmatz, damit ich schneller löffele... ;-)
    Biete doch auch etwas Birnenmus an - habe ich bei meinem mit angefangen....
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Was noch zufüttern??

    Hallo Nicole,

    im Grunde sind die Beiden jetzt gute 5 Monate alt. Dafür haben sie ein tolles Gewicht und prima Essmengen! :prima: *Schulterklopf*

    Den Tipp von Chaotenbraut mit Obst hinterher - den würde ich nicht empfehlen. Sie schreibt selbst dass ihr Kind damit schon Süßtrainiert ist. Die Folge, die kinder meutern immer früher beim Gemüse, solange bis sie Obst bekommen und steigern dort die Menge. Und das ist nicht im Sinne des Erfinders. Finger weg von Obstmus solange keine ordentlichen Gemüsemahlhzeiten verdrückt werden.

    Da sie noch kein "echtes" halbes Jahr sind, ist eine halbe Portion prima. Ansonsten hast du viele sinnvolle Links bekommen.

    Grüßle Ute
     
  6. AW: Was noch zufüttern??

    Vielen lieben Dank für eure Antwoorten. Dann lassen wir es mal langsam angehen....
    Liebe Grüsse
    Nicolsche
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Was noch zufüttern??

    Hallo Nicolsche,

    gehst du zum Dr. Ott in Rödermark?

    Neugierige Grüße
    Ute
     
  8. AW: Was noch zufüttern??



    Hi Ute,

    ja gehe ich ;)) Kennst du ihn??? Habe am 15.2 U5.....
    soll ich ihm etwas ausrichten???

    Liebe Grüsse

    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...