Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von septembermond, 17. Februar 2010.

  1. Hallo ins Forum,

    mich beschäftigt grad folgende Frage..
    seit heute sind wir bei der Beikost bei Kürbis mit Kartoffeln. Nun frag ich mich, was mach ich, wenn Lukas dann das Gläschen ganz essen tut..

    kommt danach Fleisch rein oder die Menüs ab dem 4. Monat? Da bin ich grad etwas verwirrt bei dem vielem Angebot..
     
  2. AW: Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

    Seit wann gibst du denn Gläschen und welches Gemüse hast du denn schon eingeführt? Du kannst weiteres Gemüse einführen oder zu bekanntem Gemüse Fleisch dazugeben.
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

    Bitte einmal hier entlang: http://www.babyernaehrung.de/Beikost-I/beikost-eins

    Soll nicht oberlehrerhaft klingen :zwinker: - aber zu Tims Kleinkindzeiten kannte ich die Seite in- und auswendig :) und sie hat mir viele viele Male geholfen :jaja:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

    :winke: jetzt das Fleisch dazu und kontrollieren dass er pro Mittagessen 8 - 10 g Fett hat. Evtl. mit Rapsöl nachhelfen.

    Danach kannst du neue Varianten von Menüs ausprobieren und die Flasche/Brust zu dieser MZ natürlich weglassen.

    Grüßle Ute
     
  5. AW: Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

    danke für eure Tipps. Komm leider erst jetzt zum antworten, da wir in einem Monat umziehen und total in Stress sind..

    @Sonja ja die Seite kenn ich , aber ich komme nicht immer dazu, die Seiten auch komplett durch zu lesen, daher frag ich lieber schnell hier im Forum, oder such mich durchs Forum..das geht schneller..

    wir sind jetzt seit knapp einer Woche bei Kürbis und Kartoffel.. Lukas verträgt das prima...

    gut, dann schau ich mal, ob ich entweder Fleisch drunter rühre oder noch Pastinake ausprobiere.. wäre ja nicht schlecht, wenn er mehr Gemüse kennt..
     
  6. AW: Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier irgendwo meine Frage schon beantwortet wurde, möchte ich trotzdem nochmal fragen, weil ich seit Tagen lese und klicke und suche und jetzt erfolgreich verwirrt bin.

    Meine Tochter hat jetzt eine Wochen nur Karotte und danach eine Woche Karotte Kartoffel bekommen. Seit 2 Tagen gebe ich zum Karotte-Kartoffel ein paar Löffel Rindfleisch dazu. Wenn ich das eine Woche gemacht habe, möchte ich gerne ein anderes Gemüse ausprobieren,steh nur ein wenig auf dem Schlauch. Soll ich dann wieder mit einem kleinen Gläschen anfangen und danach stillen oder gleich mit 190gr(das ist die Menge die sie packt) oder das neue Gemüse mit Kartoffel oder gleich zB Kürbis-Kartoffel-Fleisch?

    Und noch eine Frage, wenn auf dem Glas (hipp)draufsteht dass Rapsöl drin ist, muss ich dann trotzdem noch Öl hinzufügen.

    Und wann kann ich mit dem Abendbrei anfangen? soll ich dann schon mittags alles ausprobiert haben? Meine Kleine ist jetzt 22 Wochen oder halt 5 Monate(29.09.09) alt, je nachdem wie man zählt.
    Es wäre so toll wenn mir jemand antworten könnte. der sich auskennt, ich habe zwar schon ein Kind,aber ich habe mich beim ersten zu wenig damit beschäftigt und so gefüttert wie es auf den Gläschen stand, querbeet und sofort nach der Karotte mit Keksbrei und Obst und Menüs und allem weitergemacht ;-(
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Was nach den Gemüse/Kartoffel Gläschen?

    Hallo,

    schau mal hier http://www.babyernaehrung.de/Beikost-I/beikost-eins Wenn Du mit der Maus oben auf Babys Kost gehst öffnet sich eine ganze Latte Vorschläge von Infoseiten bei denen Du dich grundsätzlich zur Beikost belesen kannst.

    Das ist übrigens so eine Art Ausgangsbasis für dieses Forum hier - weil ich natürlich nicht jede Frage 1000 mal neu beantworten möchte (und vermutlich auch deutlich weniger Zeit habe als Mütter mit Säuglingen die zu Hause sind .....)

    Deine Rapsölfrage habe ich im Nachbar-Thread bereits beantwortet ....

    Du kannst mit 190 g anderer Variante einfach weitermachen.

    Wenn sie gerne löffelt fange ruhig mit dem Abendbrei an - siehe Link bezogen auf die Einzelheiten.

    Liebgruß Ute
     
    #7 Ute, 2. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2010

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...