Was mufft denn da soo....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von yuppi, 21. Oktober 2008.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    dacht ich mir vorhin als ich noch Wäsche hochholen wollte.

    Geh vor meine Wohnungtür und werde von Gestank bald erschlagen. *örks*

    Und was sehen meine Augen 8O Katzenkacker vor meiner Tür :verdutz: und nich nur einer.

    Also erstmal in den Müll und gleich rausbringen. Danach hab ich mich auf die Suche nach Katze gemacht, da hab ich nämlich gestern noch die Graue von unten die Treppen runterhuschen sehen.

    Meine Nachbarn untendrunter haben 2 und irgendwie hab ich schon seit letzter Woche niemanden dort unten gesehen, vermute also, dass die in Urlaub sind oder so.
    Sonst haben sie da immer Natasha gefragt, ob sie sich kümmert. Diemal nicht. Da aber vor paart Tagen deren Bekannter vorgefahren ist, vermute ich, dass der diesmal die Tiere versorgt.
    Aber die sollen ja nicht aus der Wohnung raus.

    Ich also in Keller nach Katze suchen gegangen, aber ohne Erfolg.

    Bin dann unverrichteter Dinge wieder hoch und hab überlegt was ich denn jetzt mach. Handynr. hab ich keine von denen. Die arme Katze hat ja nicht nur kein Klo, sondern auch kein Futter und Wasser wenn sie da im Keller und Treppenhaus herumschwirrt.

    Dacht ich, naja könnt ja nen Zettel an die Tür hängen, dass die Graue sich im Keller aufhält, und sie die bitte einfangen mögen (wie auch immer, die ist nämlich total scheu) . In der Hoffnung dass morgen die Bekannten kommen um die Katzen zu versorgen.

    Ich also Zettel geschrieben und runter getappst. Da seh ich die Graue unten auf den Stufen sitzen.
    Ich schnell wieder hoch, Zentralschlüssel geholt und diesmal barfußig runter, damit ich sie nicht verscheuche.
    Da dreht sie sich auch schon um davon zu rennen.
    Hab dann mit dem Schlüssel geklappert und immer wieder leise "come here" "come here" gesagt, während ich langsam zur Tür ging um aufzuschließen.

    Immerhin stoppte sie und rannte nicht weg!
    Als ich dann die Tür offen hatte, versuchte natürlich die andere von drinnen raus zu kommen, ich also in die Hocke, den rotweißen zurückgehalten und versucht dem Grauen aus dem Weg zu gehen, damit er rein kann, denn der ist echt sowas von scheu.

    Uff nach ein paar Minuten hat er sich dann überwunden und ist an mir vorbeigehuscht, so dass ich die Tür schnell wieder schließen konnte :bravo:

    Jetzt hab ich nen neuen Zettel hingehangen, dass ich die Katze reingelassen hab und sie bitte darauf achten sollen, dass er nicht nochmal entwischt.

    Ah und das vorhin noch muffige Treppenhaus riecht jetzt schön nach Freebreeze :rolleyes:

    Da bin ich mal gespannt wann die Nachbarn wieder auftauchen!

    So das war meine Gute Nacht Geschichte :)
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was mufft denn da soo....

    *örks* Ich sag doch, ihr wohnt im Irrenhaus :hahaha:
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Was mufft denn da soo....

    Noch schnell ne gute Tat am Abend für die Katze, schön. Ich war auch letzten Donnerstag um 20:30 behilflich die neue kleine Katzen unserer übernächsten Nachbarn auch dem höchsten Baum im Garten zu holen:rolleyes:

    Lg
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...