Was meint Ihr dazu?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nine, 4. Oktober 2004.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    ich bin etwas verunsichert wegen dem Kindergarten. Es ist ja noch alles neu für mich.
    Justin schlägt sich ja jetzt seit ca. 2 wochen mit Husten rum. Am We war ich mit Ihm beim Notdienst, weil er so Ohrenschmerzen hatte. Der Arzt stellte eine Mittelohrentzündung und belegte Bronchien fest. Und sagte Antibio wird jetzt zeit.
    Als Justin das mit dem Husten hatte, habe ich ihn eine Woche aus dem Kiga rausgelassen, dann wurde es was besser, als er dann wieder ging, wurde es wieder schlimmer. Der Artz im KH meinte davon hält er gar nichts die Kinder zu Hause auskurieren zu lassen, wenn sie sich dann halbwegs erholt haben und dann wieder gehen, seien sie noch empfindlicherer als vorher. Also wenn sie kein Fieber haben und soweit fit sind sollten die Kinder immer gehen.
    was haltet ihr davon
     
  2. Hallo Nine,

    ehrlich gesagt, ich halte davon NIX!

    Ich hab ja noch kein KiGa-Kind, aber wenn Justy krank ist, dann braucht er mich umso mehr. Also würde er mit Sicherheit bei mir daheim bleiben.

    Ausserdem kann er sich ja dann nie auskurrieren. Jede kleine weiter Infektion haut ihn dann doch wieder um. Das Immunsystem ist doch nach einer Krankheit geschwächt und viel anfälliger.

    Liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...