was könnte das sein?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Italia, 26. Juni 2006.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mein Mann hat seid länger Zeit immer wieder in abständen schmerzen im Hals..
    So ein druckgefühl..schluckbeschwerden..die gehen weg und kommen wieder..
    Soddbrennen hat er nun auch ...

    Er macht sich tierische Sorgen und habe gesagt er soll nicht mehr zum Hausarzt sondern zum Nasen/Hals/Ohrene Arzt um das gründlich checken zu lassen...

    Ich dachte erst villeicht die schilddrüse aber die sind ja weiter oben...

    Ich mache mir auch so langsam sorgen...

    Achja seine Bronchen sasen wieder zu ,dafür hat er medikamente bekommen und Zeitweise war dieses Druckgefühl weg...
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: was könnte das sein?

    Bea, ich würde Deinen Mann wirklich zum HNO-Arzt gehen lassen - es könnte sein, daß er eine Aussackung der Speiseröhre hat (ein sog. Zenker-Divertikel). Schau mal hier - eine gut verständliche Zusammenfassung: http://de.wikipedia.org/wiki/Zenker-Divertikel
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was könnte das sein?

    Danke dir ich lese mir das mal durch...

    Termin hat er gleich morgen früh..es lääst ihn keine ruhe... besser
     
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was könnte das sein?

    Hallo Bea,

    das Druckgefühl und die Schmerzen können aber auch von der Schilddrüse kommen. Damit war ich monatelang geplagt bis ich meine Diagnose bekam.

    Die Schilddrüse untersucht entweder der Nuklearmediziner oder ein Endokrinologe. (Natürlich auch der Hausarzt, aber ich würde mich lieber in die Hände eines Fachmanns begeben.)

    Alles Gute für deinen Mann.

    Lieben Gruß

    Sandra
     
  5. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was könnte das sein?


    Hi

    Ja echt? also er dieses Druchgefühl also am ende des Halses..er meint es wäre dick angeschwollen ,naja mal sehen was morgen der Facharzt sagt ansonsten soll er zum Nuklearmediziner.. das kann ja so nicht weiter gehen... ich hoffe nur es ist nix schlimmeres...
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was könnte das sein?


    HI

    Sandra

    Also es ist soweit alles in ordnung allerdings ist seine Schilddrüse groß wird nächste Woche von Spezialisten noch mal untersucht... aber er hat keine Tumor das wahr unsere Größte Sorge ...

    Gruß
    Be@ bin froh das es nicht das ist was Florence geschrieben hat,mir fällt ein Stein vom Herzen.. das hätte es ja auch sein können puhhh..
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was könnte das sein?

    Hi Bea,

    das hab ich mir schon fast gedacht. Meine ist nämlich auch etwas vergrößert und ich hatte echt ständig Probleme mit dem Hals.

    Seit ich Schilddrüsenhormone nehme ist das weg. Und ich kann dir sagen, das war richtig unangenehm.

    Lieben Gruß

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...