Was könnte da sein??

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Doris0028, 2. Juni 2004.

  1. Hallo Zusammen!

    Ich hätte da ein Problem... Mein kleiner Stefan schläft seit zwei Tagen extrem schlecht.. Vorher hatten wir in der Nacht keine Probleme - er hat zwar noch 1-2x getrunken, aber da er bei uns schläft, war das auch o.k.
    Vorgestern hat dann alles angefangen. Er wacht nachts auf, fängt an sich zu drehen, zu stöhnen, sich zu winden, trinkt dann extrem viel, schläft wieder ein und nach einer halben Stunde/Stunde wieder das gleiche Problem

    Könnte es sein, dass das alles damit zusammenhängt, dass er seit zwei Tagen angefangen hat zu krabbeln??? Wachstumsschub??

    Danke im voraus

    Doris & Stefan
     
  2. Hi...
    Wachstumsschübe, Entwicklungsfortschritte wie krabbeln oder sogar das Zahnen läßt unsere zwerge Kopf stehen und leider verarbeiten sie alles in der Nacht.
    Den ganzen Tag sind sie ja beschäftigt die Welt zu erkunden und in der Nacht wenn sie nimmer angelenkt und beschäftigt sind, sind dann die Wachstumsschmerzen da und auch Zahnweh.
    Auch haben wir im Moment mal wieder Vollmond.
    Ich wünsche dir baldige ruhige Nächte wieder.

    lg wölkchen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...