Was kann ich Mittags anbieten????

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Patricia1908, 6. August 2013.

  1. Patricia1908

    Patricia1908 Tourist

    Registriert seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    meine Maus ist jetzt fast 21 Monate alt. Es gibt immer mal wieder Probleme beim Essen, aber im großen und ganzen läuft es super.

    Also Ihr aktueller Essensplan sie wie folgt aus:

    Zwischen 7:30 Uhr und 8:30 Uhr (je nachdem wie Madam schläft): 1 Scheibe Dinkelbrot mit Frischkäse und/ oder Leberwurst

    Zwischenmahlzeit: Etwas Obst

    12Uhr: Kartoffeln mit Gemüse und Fleisch oder Fisch, ab und an auch Reis sowie Nudeln (da sie von dem beiden kein großer Fan ist)

    15 Uhr: Obst oder ab und an einen Joghurt, ein paar Dinkelkekse

    18 Uhr: 3/4 bis max. 1 Scheibe Dinkelbrot mit Frischkäse und Leberwurst, Salatgurke, Paprika, Möhre (also das was an Rohkost gerade da ist)

    19:30Uhr: 100-200ml Beba 3er Milch

    Über den Tag verteilt trinkt sie 500-700 ml Wasser.


    So nun zu meiner Frage, ab und an macht sie die Anstalten, das sie Abends lieber warm essen will, da wir es auch machen. Nun möchte ich allerdings nicht, das sie zweimal am Tag warm ist. Daher würde ich gerne wissen, was ich ihr Mittags geben kann, sollte sie nun fortan Interesse daran haben, mit uns Abends warm zu essen.
    Hab mal gehört, das man dann wohl das Abendessen mit dem Mittagessen tauscht, aber nur ne Scheibe Brot zum Mittag mit etwas Rohkost find ich persönlich nicht so toll.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Lg und Danke schon einmal.
    Patricia
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Was kann ich Mittags anbieten????

    Lass sie einfach 2 mal warm essen. Was soll daran schaden ? Es kommt auf die Zusammensetzung der Mahlzeiten an, nicht auf die Temperatur ;) Abends kannst du ja auch "nur" Nudeln oder Kartoffeln mit Butter anbieten.
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was kann ich Mittags anbieten????

    Hi!

    Ich denk auch das da grundsätzlich nix dagegen spricht, meiner isst auch oft 2 mal warm und ist wirklich schlank- falls du angst vor Dickwerden haben solltest. Ich mach ihm aber auch öfter mal wenn keine Kita ist oder er krank ist etc eben doch bloss ein Brot oder Müsli zb. Manchmal aber auch seine geliebten Schupfnudeln, ein paar Nudeln oder Tortellini oder sowas und ein wenig Gemüse dazu.


    LG Julia
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was kann ich Mittags anbieten????

    Was isst sie denn lieber? Zweimal warm finde ich auch nicht schlimm, ist mein Kleiner oft in der kita mittags und abends mit uns. Für ihn ist mittags aber auch Brot das richtige....
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was kann ich Mittags anbieten????

    Ich gebe mittags nudeln oder pellkartoffeln, manchmal will er auch Müsli. Abends isst er dann mit uns.
     
  6. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Was kann ich Mittags anbieten????

    Wieso soll sie nicht zweimal warm essen?
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Was kann ich Mittags anbieten????

    Ich finde ja das Leberwurstbrot viel, viel schlimmer als 2 x warm essen.

    Bitte lasse Dir mal beim Metzger die Inhaltsstoffe nennen, die in der Wurst sind, die Du kaufst, insbesondere die Zusatzstoffe. Für so kleine Kinder ist das wirklich nichts, eigentlich auch nicht für uns Erwachsene.

    LG
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...